PDF-Download

Schulung Methoden und Tipps zur Optimierung MS-SQL Server (S549)

Der SQL Server ist in den Bereichen Installation, Administration und Anwendungsentwicklung sehr einfach zu verwenden. Obwohl er grundsätzlich "selbstoptimierend" arbeitet, kann er natürlich keine Wunder vollbringen. Die Kenntnis der Architektur und das Wissen über geeignete Methoden zur Analyse von Problemfeldern führt zu optimierten Datenbanken. Der eintägige Workshop vermittelt die notwendige Theorie und Praxis. Tipps und Tricks runden diesen Tag ab.Eine deutlich intensivere Schulung Performance und Monitoring SQL Server 2008 ist hier zu finden.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar kennen Sie die interne Struktur des MS-SQL-Servers und wissen, wie man beim Entwurf des Datenbank-Designs und beim Definieren der Indizes optimierte Abläufe erreichen kann. Sie sind auch in der Lage, Analyse-Tools einzusetzen, um die Performanceänderungen festzustellen.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Datenbankadministratoren und Datenbankanwendungsentwickler mit Kenntnissen der Datenbankverwaltung und Programmierung.

Inhalt

  • Wesentliche Elemente der SQL Server Architektur
    • Physikalische Speicherung
    • Datenbankobjekte
    • Transaktionen
    • Sperren
  • Grundlagen der Optimierung
    • Indizes, Bookmark Lookups, SARGs, Joins
    • Einsatz von Query Analyzer und Profiler
    • Verwendung von Systemprozeduren
  • Optimierungstipps
    • System-, Anwendungs- und Datenbankdesign planen
    • Effektive Definition von Indizes
    • Minimierung des Sperrverhaltens
    • "Best Practice"-Beispiele

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick