Vortrag am 25.11.2014

Kommunikation im Internet der Dinge: Wie Dinge sich unterhalten!

Kurzbeschreibung

Das Internet der Dinge (IoT) und Maschine-zu-Maschine Kommunikation (M2M) ist momentan in aller Munde. Studien zeigen, dass es bis 2020 50 Milliarden Geräte sein werden, die über das Internet miteinander kommunizieren. Momentan dominierende Protokolle wie HTTP/REST sind nur bedingt geeignet, um die Anforderungen abzudecken. Senden von Nachrichten von einem Gerät zu vielen, Skalierung mit der Anzahl der Geräte, Push Notifications und Sicherstellung der korrekten Übermittlung sind nur einige Beispiele davon. Das Publish/Subscribe-Protokoll MQTT erfüllt diese Anforderungen und wurde für die Kommunikation mit mobilen Geräte entwickelt. Es wird beispielsweise im Facebook Messenger eingesetzt

Der Vortrag beginnt mit einer Einführung in die Thematik und zeigt die Herausforderungen im Internet der Dinge auf. Anschließend wird das Protokoll MQTT vorgestellt und konkrete Einsatzszenarien erläutert. Abgerundet wird der Vortrag mit offenen Implementierung und Tools, sowie einer Live-Demonstration.

Termin

hat bereits stattgefunden

Dozent

Christian Götz hat sich mit der dc-square GmbH auf die Entwicklung von verschiedenen Bausteinen im Internet der Dinge spezialisiert. Einer davon ist der hochskalierbare und einfach integrierbare MQTT Broker HiveMQ. Außerdem schreibt Christian Artikel und ist Speaker auf regionalen und internationalen Events zu den Themen IoT und MQTT.

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenlos


PDF herunterladen

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick