Vortrag am 23.10.2007

Vom Fachexperten zur Führungskraft

Kurzbeschreibung

Die Wochenendausgaben der überregionalen Zeitungen sind voll von Stellengesuchen: Ingenieure, IT Experten, Vertriebsberater – und Führungskräfte. Es fehlen in allen Branchen Tausende qualifizierter Führungskräfte und Projektleiter. "Und keiner will den Job"?! Die Personalbeschaffungskosten für eine Stelle mit Verantwortung belaufen sich in der Regel auf bis zu € 45.000,- zzgl. Negativkosten für eine vakante Position und eine fehlgeschlagene Einarbeitungszeit. Fehlentscheidungen sind sowohl für die betroffenen Mitarbeiter als auch für das Unternehmen teuer. Das muss nicht so sein. Was bedeutet der Schritt vom Fachexperten zur Führungskraft? Und welche Voraussetzungen sollten Mitarbeiter erfüllen, die diesen Weg einschlagen? Wie kann die/der Einzelne für sich entscheiden, ob diese Aufgabe genau die richtige für sie/ihn ist? Welche Fähigkeiten sollte sie oder er mitbringen, um zielorientiert und mit Elan diese Aufgabe zu erfüllen? Und worauf müssen Führungskräfte, Geschäftsführer und Unternehmer bei der Auswahl ihrer zukünftigen Projektleiter und Personalverantwortlichen achten? In dem Vortrag von Eva-Maria Kristen-Seydel, Diplom-Volkswirtin und seit 19 Jahren selbständige Beraterin, stellen wir Ihnen Voraussetzungen und mögliche Wege vor, die aus Fachexperten erfolgreiche Führungskräfte werden lassen.

Inhalt

  • Persönliche Voraussetzungen
    • Fachkompetenz
    • Soziale Kompetenz
  • Leadership und Management
    • Was bedeutet Leadership (Führungsrollen und Leitbilder)
    • Management im Unterschied zu Führung (Strategien, Ziele, Steuern von Organisationen)
  • Chancen wahrnehmen oder nicht
    • Entscheidungshilfen für neue Aufgaben
    • Was tun, wenn es „schief“ geht?

Termin

hat bereits stattgefunden

Ort

GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

Dauer

1 Stunde

Preis

kostenlos


PDF herunterladen

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen