PDF-Download

Schulung IBM Cognos Workspace Advanced  (S1678)

In diesem Kurs lernen Sie die Erstellung von Berichten und Analysen in IBM Cognos 10 BI mit Cognos Workspace Advanced. Mit diesem Studio können Sie Ad-hoc-Abfragen sowie grafisch anspruchsvolle Berichte erstellen. Workspace Advanced ist das geeignete Werkzeuge für die Erstellung von Berichten durch Endanwender / Fachanwender (Self Service Authoring).
In diesem Kurs lernen Sie
  • Funktionsweise und Arbeitsoberfläche von Workspace Advanced
  • Erstellung von Berichten auf Basis relationaler und multidimensionaler Datenquellen
  • Formatierung, Hervorhebung und Nutzung von Diagrammen

Die Schulungsinhalte werden neben der Präsentation anhand einer virtuellen Schulungsumgebung vorgeführt und typische Arbeitsprozesse im Rahmen von praktischen Übungen erprobt und vertieft.

Offene Termine

13.10.2017
1 Tag | 750,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dieser Schulung sind Sie in der Lage Berichte und Dashboards mit Cognos Workspace Advanced zu erstellen.

Wer sollte teilnehmen

Berichtsentwickler, Cognos-Anwender, Fachanwender und Manager

Inhalt

  • Die Oberfläche von Workspace Advanced
    • Arbeitsumgebung
    • Quelldaten
    • Toolbox    
  • Erstellung der ersten Berichte 
    • Datenelemente hinzufügen
    • Grundlegende Funktionen wie Gruppierung, Filter, Aggregationen, Sortierung
    • Berichte ausführen
  • Komplexere Berichte
    • Erstellen von Kreuztabellenberichten
    • Hervorhebung von Daten und bedingte Formatierung
    • Darstellung von Daten in Diagrammen
  • Berechnungen und Kennzahlen
    • Berechnungen
    • Aggregate
    • Daten unterdrücken
  • Dimensionale Daten
    • Dimensionale Datenquellen verwenden
    • Drillup und Drilldown
    • Sätze und Tupel nutzen
  • Kompatibilität zwischen den Cognos Studios
  • Nutzung von Berichten und Berichtselementen in Business Workspace

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

13.10.2017
1 Tag | 750,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will geschlossen den Lehrgang IBM Cognos Workspace Advanced  aufsuchen

Dann kann ein Inhouse-Seminar zur Thematik IBM Cognos Workspace Advanced  opportun sein. Die Agenda des Seminars kann dabei gemeinsam mit den Trainern ausgebaut oder abgerundet werden.

Haben die Mitarbeiter schon Routine in IBM Cognos Workspace Advanced , sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Firmen-Weiterbildung rechnet sich ab drei Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema IBM Cognos Workspace Advanced  finden sporadisch im Umkreis von Bonn, Stuttgart, Nürnberg, Münster, Dortmund, München, Bielefeld, Leipzig, Bremen, Essen, Frankfurt, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Duisburg, Hamburg, Wuppertal, Bochum und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu IBM Cognos Workspace Advanced  bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Grundlegende Funktionen wie Gruppierung, Filter, Aggregationen, Sortierung | Daten unterdrücken
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Berechnungen und Kennzahlen Berechnungen | Hervorhebung von Daten und bedingte Formatierung
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Sätze und Tupel nutzen | Nutzung von Berichten und Berichtselementen in Business Workspace
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Berichte ausführen | Quelldaten
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Darstellung von Daten in Diagrammen|Erstellung der ersten Berichte  Datenelemente hinzufügen
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Kompatibilität zwischen den Cognos Studios | Aggregate
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Drillup und Drilldown | Toolbox    
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Dimensionale Daten Dimensionale Datenquellen verwenden|Die Oberfläche von Workspace Advanced Arbeitsumgebung

Wenn alle Teilnehmer einheitlich damit einverstanden sind, kann die IBM Cognos Workspace Advanced  Schulung hinsichtlich "Komplexere Berichte Erstellen von Kreuztabellenberichten" abgerundet werden und im Gegenzug wird "" intensiver geschult oder umgekehrt.

Welche Fortbildungen ergänzen IBM Cognos Workspace Advanced ?

Eine gute Basis bildet IBM Cognos BI Report Studio - Berichtsentwicklung  mit

  • Arbeiten mit Abfragen 
  • Berichte auf Basis multidimensionaler Datenstrukturen 
  • Seitenumbrüche in Berichte einfügen 
  • Berechnungen in Berichten verwenden 

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „MDX - Die Abfragesprache für OLAP-Cubes“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • MDX Advanced  Seminadditive Measures 
  • Kreuzen von Member-Sets, Auswahl von Membern in einer Hierarchie mit mehreren Ebenen 
  • Navigation in Hierarchieen 
  • Priorisierung von Calculated Membern mit der Solve-Order-Option 

Für Firmenschulungen ist das Thema „PowerPivot für Excel - Datenanalyse und Business Intelligence mit Microsoft Excel“ mit den Unterpunkten Aktivierung unter Excel 2016/2013 und DAX - Syntax geeignet.

Für Professionals passt auch eine Business Intelligence und Data Warehouse Grundlagen  Schulung. In diesem Training werden vor allen Dingen

  • Scrum 
  • Die Schichten eines Data Warehouse 
  • IT-Vorgehensmodelle  Wasserfall 
  • Begriffsklärung und -abgrenzung  Business Intelligence, Data Warehouse, Business Analytics, Predictive Analytics, Data Mining, Corporate Performance Management 
besprochen.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen