PDF-Download

Schulung Motivation im Projektmanagement (S1466)
5 von 5 Sternen
4 Kundenbewertungen

Wollen Sie wissen, was Sie wirklich motiviert? Was Ihr inneres Feuer so richtig zum Glühen bringt? Und welche Stärken Sie als Projektleiter gut ausspielen können? Mit Ihren persönlichen Ergebnissen aus der Motivations- und Persönlichkeitsanalyse "Reiss Profile" nach Prof. Steven Reiss bekommen Sie erstmalig ein Projektleiter-Stärkenprofil an die Hand. Sie erhalten Orientierungen darüber, welche Projekte eher zu Ihren stärkeren Motivations-Motiven passen, aber auch welche Projekte Ihnen eher Energie rauben würden. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie die eigenen Motivationsquellen nutzen können, um das Projektteam von einer Phase in die nächste zu steuern und wo mögliche "Stolpersteine" lauern. 
Im Projektmanagement heißt es: Eine Rolle, viele Aufgaben. Von der Planung über die Organisation, der Steuerung bis hin zur Mitarbeitermotivation übernimmt der Projektleiter direkt oder indirekt die Verantwortung für den Projekterfolg. Häufig werden Projektleiter jedoch auf Projekte gesetzt, die nicht Ihren Stärken (Motivatoren) entsprechen. Das raubt Energie, Zeit, Geld und schwächt die Motivation. Für den Einzelnen, das Team und natürlich den Kunden. Es gibt viele Ansätze, die dazu beitragen sollen, die Projektarbeit effizienter zu gestalten. Mit dem Seminar "Motivation im Projektmanagement" verbindet die Trainerin erstmalig zwei wirkungsvolle Ansätze, die heute in der Projektarbeit kaum wegzudenken sind: Das Teamphasen-Modell sowie die Motivations- & Potenzialanalyse Reiss Profile.

Offene Termine

11.08.2017
1 Tag | 740,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.11.2017
1 Tag | 770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Erweiterung der Fach- & Führungskompetenz im Projektmanagement. Sicherheit im Umgang mit dem Handling sowie der Steuerung von Teams und Projekten. Stärkung der Projektleiterpersönlichkeit durch Kennenlernen der eigenen Potenziale sowie des eigenen Projektleiterstils.

Wer sollte teilnehmen

Alle Menschen, die Projekte führen und Teams leiten. 
Vor dem Seminar führt die Trainerin und Reiss Profile-Masterin Sylvia Graß mit jedem Teilnehmer eine individuelle „Projektleiter-Stärkenanalyse“ durch, die Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar „Motivation im Projektmanagement“ ist.

Inhalt

  • Vertiefung Persönlichkeits- & Motivationsanalyse Reiss Profile
  • Grundkenntnisse über Motivation beim Einzelnen und im Team
  • Kenntnisse über Führungstypen und Projekttypen im Projektmanagement
  • Teamarbeit nach dem Reiss Profile: Was macht sie erfolgreich? Worauf ist zu achten?
  • Feedback Lob oder Kritik: Welches Teammitglied braucht Lob, welches Kritik?
  • Steuerung von Teamprozessen auf Basis des Ansatzes „Motivation im Projektmanagement“ nach dem Reiss Profile 

Methoden 
  • Gruppenarbeiten
  • Plenumsdiskussionen
  • Methodenvermittlung
  • Rollenspiele

Im Preis enthalten:  
  • Durchführung der Motivations- & Persönlichkeitsanalyse Reiss Profile 
  • 2-stündige individuelles Auswertungsgespräch inkl. Booklet 
  • Aushändigung eines 32-seitigen Leitfadens für Projektleiter "Motivation im Projektmanagement"
  • Seminardurchführung sowie Aushändigung von weiteren Seminarunterlagen

Teilnehmerkommentare

Kompetent, empathisch, sympatisch

Teilnehmer von "WIKA Alexander Wiegand SE & Co. "

Sehr interessantes Seminar aus dem ich sehr viel Input für den Berufsalltag mitnehme. Sympatische und fachlich sehr kompetente Dozentin, die keine Fragen offen lässt und auf die persönlichen Belange eingeht!

Teilnehmer von "Prym Consumer Europe ... "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 4, max. 12 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Marco V.

Professionelle, sympathische und sehr kompetente Seminarleiterin. Saubere und moderne Räumlichkeiten. Gute Verpflegung.

5/5
Bewertung von Marco V.

Ich würde das Seminar allen empfehlen, die im Bereich des Projektmanagements tätig sind.

5/5
Anonyme Bewertung

Kompetent, empathisch, sympatisch

5/5
Anonyme Bewertung

Sehr interessantes Seminar aus dem ich sehr viel Input für den Berufsalltag mitnehme. Sympatische und fachlich sehr kompetente Dozentin, die keine Fragen offen lässt und auf die persönlichen Belange eingeht!

Offene Termine

11.08.2017
1 Tag | 740,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
24.11.2017
1 Tag | 770,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse einer Firma will geschlossen den Lehrgang Motivation im Projektmanagement frequentieren

Hier kann ein Firmen-Training zum Thema Motivation im Projektmanagement angemessen sein. Der Lehrstoff des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Dozenten ausgebaut oder abgerundet werden.

Haben die Schulungsteilnehmer allerdings Vorwissen in Motivation im Projektmanagement, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine Firmen-Fortbildung rechnet sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Motivation im Projektmanagement finden sporadisch in der Umgebung von Leipzig, Essen, Münster, Duisburg, München, Düsseldorf, Bonn, Wuppertal, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Nürnberg, Bochum, Hannover, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Motivation im Projektmanagement bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Teamarbeit nach dem Reiss Profile: Was macht sie erfolgreich? Worauf ist zu achten? | Seminardurchführung sowie Aushändigung von weiteren Seminarunterlagen
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Grundkenntnisse über Motivation beim Einzelnen und im Team | Rollenspiele
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Steuerung von Teamprozessen auf Basis des Ansatzes „Motivation im Projektmanagement“ nach dem Reiss Profile  | Feedback Lob oder Kritik: Welches Teammitglied braucht Lob, welches Kritik?
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Gruppenarbeiten | 2-stündige individuelles Auswertungsgespräch inkl. Booklet 
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Aushändigung eines 32-seitigen Leitfadens für Projektleiter "Motivation im Projektmanagement"|Methodenvermittlung
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Plenumsdiskussionen | Durchführung der Motivations- & Persönlichkeitsanalyse Reiss Profile 
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Kenntnisse über Führungstypen und Projekttypen im Projektmanagement | Vertiefung Persönlichkeits- & Motivationsanalyse Reiss Profile
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die Motivation im Projektmanagement Schulung hinsichtlich "" gekürzt werden und im Gegenzug wird "" ausfühlicher behandelt oder umgekehrt.

Welche Themen passen zu Motivation im Projektmanagement?

Eine passende Erweiterung bildet COBIT® 5 - Foundation Intensiv mit abschließender Zertifizierungsprüfung mit

  • Einführung COBIT® 5 Begriffsdefinition und COBIT® Historie
  • COBIT®  Implementation
  • Ansätze zur Implementierung
  • Bekanntgabe des vorläufigen Ergebnis

Anzuraten ist auch eine Schulung von „Scrum für Führungskräfte“ mit der Behandlung von

  • Welchen Sinn macht ständige Verbesserung
  • Das agile Anforderungsmanagement 
  • Die Grundprinzipien, auf denen Scrum basiert 
  • Welche Instrumente es für das Projektcontrolling gibt 

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Scrum Grundlagen“ mit den Kapiteln Welche Controllinginstrumente es gibt und Wie in Scrum eine Releaseplanung gemacht wird prädestiniert.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt eine Agile Methoden für klassische Projektmanager Schulung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Arbeiten mit Anforderungen
  • Agile Schätzmethoden
  • Qualitätsmanagement im agilen Umfeld
  • Agiles Projektcontrolling: Metriken und Kennzahlen
besprochen.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick