PDF-Download

Schulung Microsoft-Access: Erweiterte Möglichkeiten durch VBA (S378)

Achtung: 
Dieser Kurs ist veraltet und wird nur für Legacy-Zwecke noch offeriert. Den aktuellen Kurs finden Sie unter "Schulung VBA Programmierung für Access 2010" Microsoft-Access ist eine relationale Datenbank, in der die Vorzüge von Windows - die Übersichtlichkeit und leichte Bedienbarkeit - mit der Leistungsfähigkeit einer bedienerfreundlichen Datenbank kombiniert sind. Diese Schulung bietet keine systematische Einführung in die Programmiersprache VBA, sondern zeigt einige Nutzungsmöglichkeiten der Access-Standardobjekte durch Einsatz von VBA-Prozeduren. Der Umgang mit der Entwicklungsumgebung von Access und der erste Einstieg in VBA wird durch Beispiele erarbeitet.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Unterstützung einer veralteten VBA-Version für Access

Wer sollte teilnehmen

Programmierer mit nostalgischen Access-Kenntnissen.

Inhalt

  • Erweiterte Möglichkeiten von Formularen
    • Nachträgliche Einbindung und Verknüpfung von Unterformularen
    • Programmieren von VBA- Schaltflächen (ohne Assistent)
    • Ereignisgesteuertes Ein- und Ausblenden von Feldern
    • Werte in Feldern per VBA berechnen und anzeigen
    • Inhalt in ein OLE-Feld aus dem Formular heraus einfügen
    • Durch Klicken einer Schaltfläche alle Änderungen im Formular rückgängig machen
    • Formular für die Eingabe oder Bearbeitung öffnen und dementsprechend das Aussehen des Formulars verändern
  • Komfortable Datensuche durch Suchformulare (per VBA)
    • Kombinationsfelder aktivieren und deaktivieren
    • Filterung von Datensätzen
    • Werte über eine eingebettete SQL-Anweisung abfragen
    • Filterung per Anweisung zurücksetzen
  • Erweiterte Möglichkeiten von Berichten
    • Prüfen ob ein Formular geöffnet ist
    • Filter eines Berichtes mit VBA setzen
    • Felder im Bericht ein- und ausblenden
    • Steuerelementinhalt mit VBA ändern
  • Menüs und Symbolleisten
    • Eine Menü- oder Symbolleiste erstellen Benutzerdefinierte Schaltflächen erstellen
  • Effektive Nutzung von Formularen und Berichten
  • Erste Erfahrungen mit VBA und der Entwicklungsumgebung von Access sammeln

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen