PDF-Download

Schulung Oracle Administration (DBA) (S385)
4.8 von 5 Sternen
53 Kundenbewertungen

Das Seminar beschreibt eingehend die Struktur und den Aufbau der Oracle Datenbank aus Sicht des Datenbank-Administrators. Beschrieben werden die Strategien, die zu einem erfolgreichen Aufsetzen, Warten und Betreiben der Datenbank unerlässlich sind. Dabei orientiert sich die Auswahl der Themenschwerpunkte an den konkreten Problemstellungen der Teilnehmer. Ebenfalls besprochen werden Sicherheitsaspekte wie der Stand-By Server oder Strategien zum inkrementellen Online-Backup sowie zum Desaster-Recovery. Die Schulung wird immer mit einer aktuellen Version durchgeführt, auf Wunsch der Teilnehmer gegebenenfalls mit bestimmten Versionen.

Offene Termine

03.07.-07.07.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.08.-01.09.2017
5 Tage | 2.550,00
Stuttgart   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.11.-17.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Stuttgart   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.11.-24.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Stuttgart   
Noch frei
11.12.-15.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Stuttgart   
Noch frei
12.03.-16.03.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
4 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Die Teilnehmer können nach Abschluss des Seminars die wichtigsten administrativen Arbeiten an der Datenbank korrekt und effizient durchführen, die im tatsächlichen Umfeld gefordert werden. Hierzu gehören beispielsweise die Installation der Oracle-Software, das Arbeiten mit vorhandenen Datenbanken sowie das Erstellen und Konfigurieren von neuen Datenbanken (z.B. für ein Testsystem), diverse Hardware-Aspekte sowie das Erstellen und Nutzen von Sicherungen (Recovery).

Wer sollte teilnehmen

Datenbankadministratoren, Systemadministratoren und Anwendungsentwickler mit SQL-Kenntnissen und allgemeinen Datenbankkenntnissen. Allgemeine Kenntnisse in SQL können im "Seminar SQL und Oracle" erworben werden.

Inhalt

  • Architektur
    • Instanz und Datenbank, Server- und Benutzerprozesse
    • SGA und Hintergrundprozesse
    • Wichtige Performance-Views
    • Wichtige sonstige Dateien wie Archive Logs, Passwortdateien,
    • init.ora etc.
  • Starten und Stoppen der Datenbank
    • Betriebssystem Linux
    • Betriebssystem Windows
    • Wichtige Start-Parameter, Zeichensatz-Einstellungen
    • STARTUP-Stufen und Shutdown der Datenbank
  • Datenbank-Struktur
    • Wichtige Dateien: Controlfile, Redo-Logfile, Datendateien
    • Die physikalische Struktur: Datendateien, Extents, Datenbankblöcke
    • Die logische Struktur: Datenbank, Schema, Objekte, Zeilen
    • Wie arbeitet die Datenbank?
    • Welche Dateien sind wichtig?
  • Zustand der Datenbank erkennen
    • Die Alert-Log Datei
    • Wichtige Views
    • Arbeit mit dem Enterprise Manager
    • Speicherverbrauch und Parameter-Optimierung
  • Netzwerk-Konfiguration
    • Dedicated Server, Prespawned Sessions, Multi-Threaded-Server
    • TNSNAMES.ORA, SQLNET.ORA
    • Wichtige Views

Teilnehmerkommentare

Sehr praxisnah!

Teilnehmer von "Stadtwerke Rhede ... "

Zusätzliche und abweichende Fragen wurden kompetent beantwortet

Teilnehmer von "Gedicon ... "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Hans-Wilhelm W.

Das Team der GFU war sehr aufmerksam und hilfsbereit. Der Referent der Schulung war sehr gut !!

4/5
Bewertung von Fabian L.

Keine Vorschläge.

5/5
Bewertung von Max S.

Ich habe ein einwöchiges Seminar in den Räumen der Gfu besucht. Das Seminar hat mir gut gefallen, die Verpflegung an den Seminartagen war sehr gut!

5/5
Bewertung von Thomas F.

Klimatisierung der Schulungsräume könnte verbessert werden. Ansonsten hervorragende Schulung. Sehr guter Rundum-Service.

4/5
Bewertung von Michael R.

(Themenbedingt) leider etwas theorielastig, ansonsten war der Referent sowohl fachlich als auch didaktisch sehr gut.

5/5
Bewertung von Heiko H.

Klasse Rundum-Service, Kompetenter Dozenz, reibungsloser Ablauf, bereits zum dritten mal dort gewesen und gern mal wieder.

5/5
Bewertung von Meike T.

Super durchorganisiert und kompetente Dozenten!

5/5
Bewertung von Sven K.

Die perfekte Umgebung für It-Schulungen: nicht überkandidelt, praktisch, Super freundliches Team und immer wieder echte Persönlichkeiten als Trainer.

4/5
Bewertung von Bernd S.

bereitgestellte Technik ist ok ebenso die Bewirtung, als sehr angenehm empfand ich den Shuttleservice

5/5
Bewertung von Holger R.

Tolle Organisation, 1A Verpflegung, Kompetenter Teacher

Kleines Manko: Die anderen Kursteilnehmer erfüllten nicht die Mindestvoraussetzungen, das bremste ein wenig.
Der Teacher hat dies aber versucht zu berücksichtigen

Offene Termine

03.07.-07.07.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
28.08.-01.09.2017
5 Tage | 2.550,00
Stuttgart   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.11.-17.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Stuttgart   
Noch frei
Buchen Vormerken
20.11.-24.11.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
04.12.-08.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Stuttgart   
Noch frei
11.12.-15.12.2017
5 Tage | 2.660,00
Stuttgart   
Noch frei
12.03.-16.03.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
4 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse eines Unternehmens will simultan den Lehrgang Oracle Administration (DBA) reservieren

Hier kann ein kundenspezifisches Seminar zur Thematik Oracle Administration (DBA) richtig sein. Der Inhalt des Lehrgangs kann hierbei in Abstimmung mit den Trainern aufgestockt oder komprimiert werden.

Haben die Seminarteilnehmer allerdings Vorwissen in Oracle Administration (DBA), sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Inhouse-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Seminare zum Thema Oracle Administration (DBA) finden ab und zu im Umkreis von Bonn, Dortmund, Duisburg, Essen, Bielefeld, Berlin, Bremen, Frankfurt, Münster, Wuppertal, München, Leipzig, Düsseldorf, Nürnberg, Bochum, Dresden, Stuttgart, Hannover, Hamburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Oracle Administration (DBA) bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: STARTUP-Stufen und Shutdown der Datenbank | Wie arbeitet die Datenbank?
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Wichtige sonstige Dateien wie Archive Logs, Passwortdateien, | Wichtige Start-Parameter, Zeichensatz-Einstellungen
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Wichtige Views | Die physikalische Struktur: Datendateien, Extents, Datenbankblöcke
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Wichtige Views | SGA und Hintergrundprozesse
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Die logische Struktur: Datenbank, Schema, Objekte, Zeilen|Betriebssystem Windows
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Speicherverbrauch und Parameter-Optimierung | Architektur Instanz und Datenbank, Server- und Benutzerprozesse
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: TNSNAMES.ORA, SQLNET.ORA | Netzwerk-Konfiguration Dedicated Server, Prespawned Sessions, Multi-Threaded-Server
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datenbank-Struktur Wichtige Dateien: Controlfile, Redo-Logfile, Datendateien|Arbeit mit dem Enterprise Manager

Wenn alle Teilnehmer einheitlich zustimmen, kann die Oracle Administration (DBA) Schulung hinsichtlich "Zustand der Datenbank erkennen Die Alert-Log Datei" abgerundet werden und im Gegenzug wird "Starten und Stoppen der Datenbank Betriebssystem Linux" intensiver thematisiert oder vice-versa.

Welche Themen passen zu Oracle Administration (DBA)?

Eine passende Erweiterung bildet Oracle Tuning für Datenbank-Administratoren mit

  • SQL Trace und TKPROF Weiterführende Analyse von Ausführungsplan und dazugehörenden Statistiken
  • Optimierung im Überblick Ausblick auf verschiedene Bereiche der Optimierung:
  • Auswirkung auf die Optimizer
  • Indizes Die unterschiedlichen Index-Typen

Erwägenswert ist auch ein Kurs von „Oracle Backup und Recovery“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Unvollständiges Recovery bei Archivierung
  • Backup- und Recovery Konfiguration
  • Wiederherstellung und Recovery mit Recovery-Manager
  • Erweitertes Recovery

Für Firmenschulungen ist das Thema „Oracle SQL und PL/SQL-Neuerung in Version 12c“ mit den Unterpunkten Ausgemustertes Packages und SQL-Anweisungen, die nicht mehr unterstützt werden und Rollen-Ausführungsrechte für PL/SQL-Programme geeignet.

Für Professionals passt auch eine Oracle 12c Backup/Recovery und erweiterte Administration Weiterbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Überwachung und Optimierung der Performance
  • Wiederherstellung einer Oracle Datenbank bei verschiedenen Szenarien
  • Durchführung von User-Managed Backups und Recoveries
  • Planung und Durchführung von Backups und Restore/Recovery Operationen
geschult.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen