PDF-Download

Schulung Einstieg in SQLite - Datenbankprogrammierung (S1632)

SQLite ist eine Softwarebibliothek, die ein Datenbank-System implementiert, das aus verschiedenen Programmiersprachen genutzt werden kann. SQLite ist Open Source und die meistverbreitetste Datenbank der Welt. Große Softwareunternehmen unterstützen das SQLite - Projekt. Insbesondere auf mobilen Geräten unter iOS und Android wird SQLite zur lokalen Datenhaltung eingesetzt. Lernen Sie die Möglichkeiten und Programmierung von SQLite kennen und nutzen. 

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

SQLite kann nun problemlos genutzt werden. Die verbreiteten Programmier-Sprachen nutzen SQLite. Vorbildliche Beispiele können für eigene Zwecke verwendet werden. 
Bei einer Inhouse-Schulung von SQLite
kann die geplante Programmiersprache eingesetzt werden. Zudem können hausinterne Standards genutzt werden. Wahlweise kann ein "SQLite Course " in Englisch gehalten werden.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer und Entwickler mit SQL Grundkenntnissen, die SQLite kennenlernen und nutzen möchten.

Inhalt

  • Einführung 
    • Was ist SQLite?
    • Wann kann man es nutzen, wann nicht? 
    • Installation
    • Tools: Kommandozeile, SQLiteManager 
  • Nutzung von SQLite
    • Anlegen einer Datenbank 
    • Datentypen in SQLite 
    • Standard SQL in SQLite 
    • Einschränkungen im SQL 
    • SQL Besonderheiten 
  • Anbindung von SQLite  
    • C Schnittstelle 
    • Anbindung an (exemplarisch) C/C++, C#, Objective-C (iOS), Java (Android), Perl 
  • Fortgeschrittene Themen  
    • Indices 
    • Trigger 
    • Transaktionen 
    • Performanz 
    • Pragmas 
    • Erweiterungen 

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick