PDF-Download

Schulung Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle (S1928)

Latest Release des Docker, Inc zertifizierten Kurses. Best Practice-Vorträge im Wechsel mit praktischen Übungen und interaktiven Workshops: das intensive 4 Tage Training „Docker Fundamentals + Enterprise Operations Bundle“ beinhaltet den kompletten Kurs Docker for Enterprise Operations wie auch den Grundlagenkurs Docker Fundamentals. Dieser Kurs ist Kern-Curriculum für Docker Enterprise, fokussiert auf die Rolle eines Docker Operators und befähigt zu der Administration von Docker Enterprise Edition Advanced.

Tipp: 20 % Rabatt für die ersten 4 Teilnehmer

Offene Termine

04.07.-07.07.2017
4 Tage | 2.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.09.-08.09.2017
4 Tage | 2.810,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.10.-20.10.2017
4 Tage | 2.810,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.11.-10.11.2017
4 Tage | 2.810,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Workshop haben die Teilnehmer ein fundiertes Docker Know-How und sind in der Lage, Projekte schneller und flexibler umzusetzen. Es wird außerdem ein hohes Verständnis dafür vermittelt, wie mit Docker skalierbare und hochverfügbare Container-Infrastrukturen generiert werden können. Die Teilnehmer sind dann in der Lage zu entscheiden, ob und wie Docker in einem Unternehmen oder in eigener IT-Umgebung sinnvoll einsetzbar ist. 

Wer sollte teilnehmen

Docker Vorkenntnisse müssen nicht vorhanden sein, sie sind jedoch hilfreich. Grundkenntnisse in der Linux-Kommandozeile sind Voraussetzung. Ein Laptop mit einem SSH Client ist ausreichend. Optimal wären Linux oder Mac. Arbeiten mit Windows ist auch möglich durch Virtualisierung eines Linux Systems.

Inhalt

1. - 2. Tag 
Auch separat buchbar als Docker Fundamentals

In den ersten beiden Tagen wird die beste Grundlage für die Enterprise Docker-Use-Cases angeboten. Mit dem offiziellen Training stellen Sie sicher, dass Sie und Ihr Team von Anfang an den richtigen Umgang mit Docker lernen. In dem Kurs werden zunächst Grundbegriffe und Praktiken der Containerisierung an einem einzelnen Docker Node gezeigt, dann lernen Sie die Grundlagen der Orchestration kennen und skalieren mit multiplen Nodes in den Docker Swarm. Dieser Kurs ist die Voraussetzung für den neuen Kurs „Docker für Enterprise Operations“ und alle anderen Docker Kurse.

Tag 1: Containerization Basics
  • The Docker Story
  • Introduction to Images
  • Creating Images
  • Managing Images
  • Docker Continuous Integration
  • Volumes
Tag 2: Orchestration Basics
  • Docker Networking Basics
  • Compose
  • Scaling out with Swarm Mode
  • Swarm Operations
  • Managing Secrets

3. - 4. Tag
Auch separat buchbar als Docker for Enterprise Operations

Dieser Kurs ist der nächste Level in dem Docker Kern-Curriculum für Enterprise, fokussiert auf die Rolle eines Docker Operators bei der Administration von Docker Enterprise Edition Advanced. Der Abschluss dieses Kurses schließt das Curriculum für Docker Operations ab, er ist auf Docker Engine 1.12, UCP 2.0 und DTR 2.1 versioniert.

  • Installing UCP
  • UCP Architecture
  • Introduction to Docker Datacenter
  • Docker Engine Swarm mode
  • Deploying services in UCP
  • UCP Networking and load balancing
  • Deploying applications across multiple nodes
  • Backwards compatibility with classic Swarm
  • UCP User Management
  • UCP role based access control
  • LDAP integration
  • Basic troubleshooting
  • Installing Docker Trusted Registry
  • DTR Overview
  • Creating public and private DTR repositories
  • DTR access control
  • Content Trust and Imaging Signing with Notary
  • Designing a DDC Deployment
  • Closing notes, discussion

Gestellte Materialien, Unterlagen und sonstige Dokumente:
Trainingsmaterialien als Datei und in ausgedruckter Form; während des Trainings Lunch und Getränke, WiFi sowie die für das Training notwendigen virtuellen Maschinen. Docker, Inc. wird den Teilnehmern am Ende des Trainings ein Teilnahme-Zertifikat ausstellen.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 4 Tag(e), 09:30 - 17:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

04.07.-07.07.2017
4 Tage | 2.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
05.09.-08.09.2017
4 Tage | 2.810,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
17.10.-20.10.2017
4 Tage | 2.810,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.11.-10.11.2017
4 Tage | 2.810,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will zusammen den Kurs Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle frequentieren

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Lehrgangssystem zur Augabenstellung Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle passend sein. Das Thema des Seminars kann hierbei gemeinsam mit den Dozenten modifiert oder gekürzt werden.

Haben die “Schüler“ ohnehin Sachkenntnis in Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine Inhouse-Weiterbildung rentiert sich bei mehr als 3 Mitarbeitern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle finden sporadisch in Wuppertal, Münster, Berlin, Hamburg, München, Hannover, Frankfurt, Duisburg, Bremen, Bonn, Stuttgart, Bochum, Dresden, Dortmund, Bielefeld, Düsseldorf, Nürnberg, Essen, Leipzig und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Creating public and private DTR repositories | Deploying services in UCP
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Managing Secrets | Installing Docker Trusted Registry
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Docker Continuous Integration | Scaling out with Swarm Mode
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Deploying applications across multiple nodes | DTR access control
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Managing Images|UCP Networking and load balancing
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Creating Images | LDAP integration
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Introduction to Docker Datacenter | Swarm Operations
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Introduction to Images|Docker Networking Basics

Wenn alle Teilnehmer damit einverstanden sind, kann die Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle Schulung hinsichtlich "Basic troubleshooting" abgerundet werden und dafür wird "Closing notes, discussion " intensiver geschult oder vice-versa.

Welche Themen passen zu Docker Fundamentals + Enterprise Operations Course Bundle?

Eine erste Ergänzung findet sich in Apache Tomcat Administration Intensiv mit

  • Tuning-Ansätze
  • Server-Architektur
  • Server-Spezialitäten
  • Clustering Basics        

Zu empfehlen ist auch ein Kurs von „Docker Administration/Operations - kompakt “ mit der Behandlung von

  • Funktionale Übersicht: Container und Kernel-Namespaces 
  • Use-Cases für Swarm und Kubernetes, Alternativen
  • Docker im Betrieb  Distributionsspezifische Docker Installation
  • Dangling Images entfernen, Image Flattening

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Apache Webserver-Komplett“ mit den Kapiteln Fernwartung des Apache per ssh und Datensicherheit: mod_security - Application-Firewall und IDS für den Apache geeignet.

Für Fortgeschrittene passt auch eine LAMP Komplett für Administratoren Weiterbildung. In diesem Training werden u.a.

  • - Memory based Tables 
  • RAM-Disk
  • SSL-Integration, Zertifikate und PHP (Curl)
  • memCache
behandelt.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen