PDF-Download

Schulung Docker Administration and Operations (S1928)

Dieser 4-Tage Kurs besteht aus den beiden Trainings Introduction to Docker und Advanced Docker Operations . Sowohl angehende als auch erfahrene Entwickler und DevOps lernen den professionellen Umgang mit Docker: mit Docker Daemon, Docker Security und mit den Orchestrierungs-Tools wie Docker Machine, Swarm sowie Compose.

Vorträge im Wechsel mit praktischen Übungen und interaktiven Workshops zeigen die Best Practice Verfahrensweisen für Docker auf. Das Training ist darauf abgestimmt, Sie schnell vom Anfänger zu einem routinierten Nutzer zu machen. 

Offene Termine

Termine folgen in Kürze
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Workshop haben die Teilnehmer ein fundiertes Docker Know-How und sind in der Lage, eigene digitale Projekte schneller und flexibler umzusetzen. Es wird außerdem ein hohes Verständnis dafür vermittelt, wie mit Docker skalierbare und hochverfügbare Container-Infrastrukturen generiert werden können. Die Teilnehmer sind dann in der Lage zu entscheiden, ob und wie Docker in eigener IT-Umgebung oder in einem Unternehmen sinnvoll einsetzbar ist.

Wer sollte teilnehmen

Docker Vorkenntnisse müssen nicht vorhanden sein, sie sind jedoch hilfreich. Grundkenntnisse in der Linux-Kommandozeile sind  Voraussetzung. Ein Laptop mit einem SSH Client ist ausreichend. Optimal  wären Linux oder Mac. Arbeiten mit Windows ist auch möglich durch Virtualisierung eines Linux Systems. 

Inhalt

1.-2. Tag
Auch separat buchbar als Introduction to Docker

  • Einführung in die Container Technology
  • Docker Installation
  • Docker Begriffe und Konzepte
  • Einführung in Docker Images
  • Container Erstellung von Images
  • Container betreiben und verwalten
  • Erstellung von Docker Images
  • Verwalten und Verteilen von Docker Images
  • Container Volumes
  • Container Networking
  • Docker nutzen in Continuous Integration

Nach den ersten zwei Tagen werden die Teilnehmer die grundlegenden Aufgabenstellungen meistern, die nötig sind, um Docker in ihre Arbeitsumgebung zu integrieren.

Danach werden Sie in die fortgeschrittene Docker Themen eingeführt und lernen, wie Sie mit Docker Daemon umgehen, eine sichere Umgebung für Docker Container erschaffen und Docker Machine, Swarm und Compose für Orchestration tasks einsetzen. 

3.-4. Tag
Auch separat buchbar als
Advanced Docker Operations

  • Betrieb von Docker Daemon
  • Konfiguration von Docker Sicherheitsmaßnahmen und TLS
  • Docker Content Trust
  • Einrichten einer eigenen Registry
  • Docker Trusted Registry
  • Docker Machine
  • Realisieren von Micro Service Applications
  • Docker Compose
  • Swarm Mode



Gestellte Materialien, Unterlagen und sonstige Dokumente:
Trainingsmaterialien als Datei und in ausgedruckter Form;  während des Training Lunch und Getränke, WiFi sowie die für das Training notwendigen virtuellen Maschinen. Docker, Inc. wird den Teilnehmern am Ende des Trainings ein Teilnahme-Zertifikat ausstellen.

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 4 Tag(e), 09:30 - 17:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

Termine folgen in Kürze
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will zeitgleich das Seminar Docker Administration and Operations frequentieren

In dem Fall kann ein Firmen-Lehrgangssystem zum Thema Docker Administration and Operations opportun sein. Das Thema des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Dozenten ausgebaut oder komprimiert werden.

Haben die Seminarteilnehmer bereits Vorkenntnisse in Docker Administration and Operations, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Inhouse-Fortbildung lohnt sich bei mehr als 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema Docker Administration and Operations finden sporadisch im Umkreis von Duisburg, Münster, Dresden, Frankfurt, Leipzig, Bremen, Hamburg, Dortmund, Essen, Bochum, München, Düsseldorf, Wuppertal, Hannover, Nürnberg, Berlin, Bielefeld, Stuttgart, Bonn und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Docker Administration and Operations bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Container Networking | Container betreiben und verwalten
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Container Volumes | Docker Begriffe und Konzepte
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Container Erstellung von Images | Docker nutzen in Continuous Integration
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Docker Installation | Einführung in die Container Technology
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Verwalten und Verteilen von Docker Images|Einrichten einer eigenen Registry
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Docker Machine | Docker Compose
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Konfiguration von Docker Sicherheitsmaßnahmen und TLS | Betrieb von Docker Daemon
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Swarm Mode |Einführung in Docker Images

Wenn alle Teilnehmer zustimmen, kann die Docker Administration and Operations Schulung hinsichtlich "Realisieren von Micro Service Applications" gekürzt werden und als Kompensation wird "Docker Content Trust" ausfühlicher behandelt oder vice-versa.

Welche Fortbildungen passen zu Docker Administration and Operations?

Eine passende Erweiterung findet sich in Docker und Kubernetes: Container-Administration und Orchestrierung - Kompakt  mit

  • Host <-> Container <-> World
  • CaaS: Container as a Service
  • Applikationen im Container starten
  • Container-Instanzen limitieren (Cpusets, Memorylimits und mehr)

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „Apache Webserver - Kompakt“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Server-Side Includes (SSI)
  • Dynamische Webseiten Common Gateway Interface (CGI)
  • Benutzer-Authentifizierung
  • Installation unter Linux/UNIX

Für Firmenschulungen ist das Thema „Konfigurationsmanagement mit Ansible“ mit dem Unterrichtsstoff Die Konfigurationssprache YAML Hello YAML! und Grundkonfiguration und Ad-Hoc-Kommandos Grundkonfiguration passend.

Für Help-Desk-Mitarbeiter passt auch eine Introduction to Docker Fortbildung. In diesem Seminar werden insbesondere

  • Einführung in die Container Technology
  • Container Erstellung von Images
  • Container Volumes
  • Container betreiben und verwalten
besprochen.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick