PDF-Download

Schulung E-Commerce im Einsatz (S166)

Das Seminar stellt die Kriterien und Komponenten für die Planung von E-Commerce Projekten vor und ordnet diese in den Gesamtzusammenhang betrieblicher Abläufe ein.
Die End- und Geschäftskunden orientierten Ansätze werden differenziert betrachtet und jeweils an Beispielen diskutiert.
Angesprochen werden sowohl technische Aspekte wie Software und Datenaustausch als auch inhaltliche Faktoren wie Benutzerinterface und Sicherheit.
Das Seminar dient als Grundlage für Entscheidungsprozesse.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Grundlegende Kenntnisse der Internetnutzung.

Wer sollte teilnehmen

Manager und Entscheider aus dem Bereich IT und Online-Internet.

Inhalt

  • Einführung
    • Der Markt: Zahlen, Fakten und Prognosen
    • Einsatzfelder, Branchen und Beispiele erfolgreicher Projekte
    • Umfragen zum Nutzerverhalten
  • Formen von e-Commerce mit Beispielen
    • 1. Business-to-Customer
      • Vertrieb von Waren und Diensten
      • Services, Communities und Auktionen
      • Behörden Online (Anmeldung, Ummeldung ...)
    • 2. Business-to-Business
      • Integration in die Wertschöpfungskette
      • Procurement: Online Beschaffungssysteme
      • Extranet mit Kunden und Lieferanten (Supply-Chain)
      • Web-EDI und XML
  • Kriterien für erfolgreiche e-Commerce WebSites
    • Interface- und Design-Kriterien, Usability
    • Entwicklung von Mehrwert, Kundenbindung und Personalisierung
    • Analyse des Surf- und Kaufverhaltens durch Logfiles
    • Auftragsabwicklung und Lieferung
  • Software
    • Shop-Systeme, Miet-Shops und Marktplätze
    • Anbindung zu Datenbanken und Applikationen
    • Datenaustausch über XML
    • Scripte, Java Beans und Middleware (CORBA/COM)
    • Pflege der Inhalte mit Content Management Systemen
  • Sicherheit
    • Sicherung der Übertragung
    • Identifizieren durch Zertifikate und digitale Signatur
  • Zahlung
    • Überblick über Zahlungsmöglichkeiten (Kreditkarten, Cybercash u.a.)
    • SSL und SET Verfahren
  • Ausblick
    • Neue Plattformen wie Web-TV
    • Mobiler e-Commerce mit WAP und WML

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick