PDF-Download

Schulung Outlook Web Access (S408)

Hier können sie die neuere Schulung MS Exchange 2003 und Outlook besuchen.
In diesem Seminar geht es um die Realisierung einer Web Mail-Umgebung im Intranet/Internet mit Exchange 2000 Outlook Web Access und um Zugriffsmöglichkeiten vom Internet. Am Beispiel des ISA-Servers wird eine Firewall berücksichtigt. Das Seminar bietet die Möglichkeit, die realen Firmen-Szenarien der Seminarteilnehmer einzubeziehen und Vorschläge zu entwickeln.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblick über Exchange 2000 in einer Active Directory Umgebung und die Vor- und Nachteile von Outlook Web Access. Sie sind dann in der Lage, eine webbasierte Mail-Umgebung zu realisieren und dabei die nötigen Einstellungen im IIS- und ISA-Server vorzunehmen.

Wer sollte teilnehmen

Entscheider und IT-Administratoren mit Grundlagen von Email und Windows.

Inhalt

  • Übersicht
    • Kurzüberblick zu Exchange 2000 (Grundlagen, Komponenten, Features)
    • Verwalten und Organisieren einer E2K-Umgebung (Tools, Admin. Gruppen, Adresslisten und Routinggruppen, Connectoren)
    • Benutzer-Vorteile (einfacher Zugriff, Volltextindizierung bzw. -suche)
    • Front-End und Back-End-Architektur, Einbinden in das Active Directory
  • Outlook Web Access
    • Einführung (Vor- und Nachteile, Client-Unterstützung)
    • Komponenten und Funktionen von OWA im Vergleich zu Outlook und anderen Mail-Clients
    • Formulareinbindung unter OWA
    • Integration von Macintosh und Linux/Unix
    • Volltextsuche in Nachrichtencontainern über OWA
    • Absichern der Kommunikation (Authentifizierung, Verschlüsselung, Firewall)
  • IIS-Server-Specials
    • Security-Tools zur Absicherung von Sicherheitslücken
    • Konfiguration des Internet Information Servers für Outlook Web Access
  • ISA-Server 2000 - Specials
    • Kurzüberblick Internet Security & Acceleration Server
    • Einsatzszenarien (Bastion-Host, Back-to-Back) für OWA und Firewall
    • Firewall-Funktion (mit Konfiguration)
    • Webveröffentlichungen und Message-Screening

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick