PDF-Download

Schulung Access 2016/2013/2010/2007/2003: Makros (S692)
4 von 5 Sternen
1 Kundenbewertungen

Makros sind Befehlsabfolgen, die unter einem Namen in der Datenbank abgespeichert und ausgeführt werden können. Sie erlauben Ihnen unter anderem auf Formular und Berichtsereignisse zu reagieren. Die Vorteile liegen in der leichten Zusammenstellung und den deutschen Befehlen. Für viele einfache Aufgaben sind Makros die schnellste Lösung. Sie erfordern nur geringe Programmierkenntnisse.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar beherrschen sie die Automatisierung der Datenbank durch Makros.

Wer sollte teilnehmen

Teilnehmen können Anwender mit Grundkenntnissen in Access gemäß der Schulung Access 2007/2010 für Datenbankanwender.

Inhalt

  • Makros erstellen
  • Makros über Befehlsschaltflächen starten
  • Das AutoExec-Makro
  • Ein Makro an ein Ereignis knüpfen
  • Bedingte Aktionen festlegen
  • Mit Makros Formulare und Berichte öffnen
  • Das Arbeiten mit Makrogruppen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

4/5
Bewertung von René K.

Da es eine "gemischte" Schulung aus verschiedenen Access Tools war, schwer zu beurteilen.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen