PDF-Download

Schulung Access 2016/2013/2010/2007/2003, Fortgeschrittene Abfragetechniken (S686)

Mit Abfragen erhalten Sie die Möglichkeit ihre Daten in den Access-Tabellen nach vielfältigen Kriterien auszuwerten und zu sortieren sowie beispielsweise Ihre Daten aufzusummieren oder Ähnliches. Dieser Kurs vermittelt Anwendern, ihre in vorhandenen Datenbanken gespeicherten Daten durch das Erstellen neuer Abfragen optimal auszuwerten.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Selbständiger Einsatz komplexer Auswahlabfragen mit einer oder mehreren Tabellen.
Der Umgang mit Aktionsabfragen

Wer sollte teilnehmen

Anwender mit Grundkenntnissen in Access gemäß Einführung für Datenbankanwender. Diesen Access 2010 Grundkurs finden Sie hier. Grundkenntnisse gemäß Workshop Grundlegende Abfragetechniken. Dieses grundlegende Vorwissen können Sie in dem Kurs Access grundlegende Abfragetechniken erwerben

Inhalt

  • Gruppierende Abfragen und Aggregatfunktionen
    • (Summe, Anzahl, Min, Max, Mittelwert, Erster- und Letzter-Wert)
  • Gruppierte Daten mit Bedingunge
  • Auswahl der Spitzenwerte
  • Berechnete Ergebnisspalten und Bedingungen
  • Aktualisierungsabfragen
  • Anfügenabfragen
  • Löschabfragen
  • Ausgabe von Access Daten in einer Pivot-Tabelle und Charts

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 3, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick