PDF-Download

Schulung Visio 2016/2013/2010 Grundlagen (S1397)
4.9 von 5 Sternen
12 Kundenbewertungen

Mit Visio 2016/2013/2010 besitzen Sie eines der besten Programme für die Erstellung technischer Zeichnungen. Ganz gleich ob Sie ein Flussdiagramm zeichnen möchten, den maßstabsgetreuen Grundriss eines Hauses, den Schaltplan einer elektrischen Anlage oder ein detailliertes Netzwerk abbilden möchte n- mit Microsoft Visio ist dies kein Problem. Lernen Sie das Erstellen von Zeichnungen und das Arbeiten mit Shapes. Das Erstellen, Formatieren und Bearbeiten von Text, sowie die Verwendung von Schablonen, Master-Shapes und Layern wird praktisch vorgestellt. Die produzierten Visio-Zeichnungen lassen sich in PowerPoint-Präsentationen, OneNote und in Word-Dokumente einbinden.

Offene Termine

26.10.-27.10.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.02.-16.02.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.07.-13.07.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.12.-14.12.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach Ihrer Teilnahme an diesem Seminar werden Sie in der Lage sein, mit Visio Prozesse, Strukturen, Hierarchien und Pläne nahezu jeglicher Art darzustellen. Sie können eigene Shapes konstruieren und wissen wie Microsoft Visio  programmübergreifend einzusetzen ist.

Wer sollte teilnehmen

Wer Organigramme, Netzpläne, Präsentationen oder komplexe Zusammenhänge graphisch darstellen will und IT-Grundkenntnisse besitzt.

Inhalt

  • Die neue Visio-Arbeitsoberfläche 
    • Elemente des Menübandes (Ribbon)
    • Anpassen der Symbolleiste für den Schnellzugriff
    • Befehle der Backstage-Ansicht
  • Aufbau des Zeichenblattes
    • Seiteneinrichtung
    • Zeichnungsmaßstab
    • Vorder- und Hintergrundseite
    • Einstellen von Liniensprüngen
  • Zeichnungserstellung  
    • Schablonen und ihre Verwendungskategorien 
    • Shapes 
    • Zeichenblätter 
  • Werkzeuge in Visio
    • Führungslinien und Gitternetz
    • Lineale und Seitenumbruchskennzeichnung
    • Der Zeichnungsexplorer
  • Aufgabenbereiche in Visio
    • Shape und Shape-Daten
    • Verschieben und Zoom
    • Größe und Position
  • Arbeiten mit Shapes  
    • Automatisches Positionieren und Ausrichten
    • Umgang mit dem automatischen Verbinder
    • Shapes Formatieren (Füllung, Rahmen, Effekte)
    • Automatische Nachfolger-Shapes erstellen und verbinden
    • Erstellen eigener Verbindungspunkte in Shapes
    • Mengenoperationen für die Erstellung komplexer Shapes
    • Füllbereich und Schatten  
  • Text formatieren und bearbeiten  
    • Text-Shape vs. Text im Shape
    • Mit dem Textblock-Werkzeug Texte unabhängig vom Shape ausrichten & formatieren
  • Verwendung vorhandener Shape-Bibliotheken 
    • Prozess visualisieren  
    • Netzwerkdiagramm erstellen  
    • Raumplan erstellen  
    • Organigramm aufbauen  
    • Flussdiagramm erstellen  
  • Schablonen und Master-Shapes 
    • Verwendung der Dokumentenschablone
    • Die Favoriten-Schablone
    • Eigene Shape-Schablonen erstellen 
    • Schablonen außerhalb von Visio verwenden
  • Layer 
    • Die großen Vorteile bei der Verwendung von Layern
    • Erstellen von eigenen Layern
    • Shapes einem oder mehreren Layern zuweisen
    • Schützen von Layern gegen Änderungen / Löschen
    • Layer ein- und ausblenden am Bildschirm / für den Druck
    • Layer für die Bildschirmpräsentation nutzen
  • Stile, Hintergründe und Vorlagen 
    • Erstellen von eigenen Stilen
    • Zuweisen von Hintergründen zu Seiten
    • Erstellen einer Visio Dokumentvorlage
  • Weitergabe einer Visio-Zeichnung
    • Drucken einer Visio-Zeichnung
    • Export als PDF-Dokument / XPS-Datei / AutoCAD-Zeichnung
    • Als E-Mail Anlage senden
    • Teilen mit anderen Personen über SharePoint / OneDrive (Überblick)
  • Einbindung von Visio-Zeichnungen in PowerPoint-Präsentationen und Word-Dokumenten
    • Besonderheite bei Verwendung der Zwischenablage
    • Visio Shape-Schablonen in Word & PowerPoint nutzen
  • Tipps & Tricks
    • Barrierefreie Shortcuts
    • Der Problem-Steps-Recorder (PSR)

Teilnehmerkommentare

Sehr guter Praxisbezug: Eingehen auf individuelle Bedürfnisse und Vorbereitung auf den Arbeitsalltag. Super!

Teilnehmer von "Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V. "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Andreas N.

Einfache Buchung des Seminars.
Sehr gute Organisation des Seminars.
Angenehmer Veranstaltungort

5/5
Bewertung von Brigitte B.

Die Kurse, die ich bisher bei der GFU mitgemacht habe, waren sehr gut.
Der nette Empfang, die super Verpflegung inkl. dem Mittagessen beim *** und (nicht zu vergessen!) der angenehme Shuttle-Service machen das Paket rund, so dass ich hier 5 Sterne gebe.

5/5
Bewertung von Christopher K.

Ich bin rundum zufrieden. Das Verpflegung war mehr als perfekt und die Schulung war inhaltlich einwandfrei. Der Dozent konnte den Inhalt gut vermitteln und zeigte auch über den zu präsentierenden Bereich tiefe Kenntnisse.

5/5
Bewertung von Ellen N.

Die GFU geht auf alle Belange ein und sie wählt sehr gute Dozenten aus.
Service ist ebenfalls sehr gut.
Wie in der Vergangenheit war ich auch dieses Mal sehr zufrieden!

5/5
Bewertung von Edda Z.

Sehr professionelle Durchführung, top Organisation und Service. Preis-Leistung-Verhältnis sehr gut.

5/5
Bewertung von Birgit H.

- sehr gute Schulung in fachlicher Hinsicht, besonders bezogen auf die Verwertbarkeit im beruflichen Alltag;

- Hervorragender (unvergleichlicher) Service

5/5
Bewertung von Christine S.

Die Organisation des Seminars, die Betreuung vor Ort, Verpflegung und Shuttle zum Hotel/Bahnhof, waren sehr gut. die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von GFU sind sehr freundlich und hilfsbereit. Selten so etwas erlebt.
Das Seminar war hervorragend.
Ich kann GFU nur weiterempfehlen

5/5
Bewertung von Pia H.

Das Seminar war sehr gut organisiert, von der Anmeldung bis zur Durchführung. Ebenfalls waren der Service und die Verpflegung exzellent. Die Betreuer waren sehr freundlich und kompetent, so dass ich mich während meines Aufenthalts rundum wohl gefühlt habe. Vielen Dank. Aus diesem Grund werde ich Sie als Anbieter jederzeit weiterempfehlen. Aus meiner Sicht gibt es keinen Optimierungsbedarf!
Dies betrifft auch die Wahl des Dozenten.

5/5
Bewertung von Andreas N.

Sehr gutes fachlich durchgeführtes Seminar

5/5
Bewertung von Christopher K.

Rundum zufrieden. Verpflegung und übermitteltes Wissen haben alle Erwartungen übertroffen.

Offene Termine

26.10.-27.10.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
15.02.-16.02.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.07.-13.07.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
13.12.-14.12.2018
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
1 weitere Termine weniger Termine
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse einer Firma will zusammen das Seminar Visio 2016/2013/2010 Grundlagen besuchen

Dann kann ein Inhouse-Lehrgangssystem zum Thema Visio 2016/2013/2010 Grundlagen ratsam sein. Der Inhalt des Seminars kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Fachdozenten weiterentwickelt oder abgerundet werden.

Haben die “Schüler“ ohnehin Praxis in Visio 2016/2013/2010 Grundlagen, sollte die Einleitung nur gestreift werden. Eine Inhouse-Weiterbildung rechnet sich bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Visio 2016/2013/2010 Grundlagen finden ab und zu im Umkreis von Nürnberg, Düsseldorf, Bochum, Hamburg, Essen, Berlin, Bremen, München, Duisburg, Stuttgart, Dresden, Bonn, Bielefeld, Frankfurt, Dortmund, Leipzig, Münster, Wuppertal, Hannover und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Visio 2016/2013/2010 Grundlagen bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Shapes einem oder mehreren Layern zuweisen | Verschieben und Zoom
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Weitergabe einer Visio-Zeichnung Drucken einer Visio-Zeichnung | Zeichnungserstellung   Schablonen und ihre Verwendungskategorien 
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Mengenoperationen für die Erstellung komplexer Shapes | Erstellen einer Visio Dokumentvorlage
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Layer  Die großen Vorteile bei der Verwendung von Layern | Schützen von Layern gegen Änderungen / Löschen
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Füllbereich und Schatten  |Stile, Hintergründe und Vorlagen  Erstellen von eigenen Stilen
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Anpassen der Symbolleiste für den Schnellzugriff | Text formatieren und bearbeiten   Text-Shape vs. Text im Shape
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Eigene Shape-Schablonen erstellen  | Größe und Position
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Teilen mit anderen Personen über SharePoint / OneDrive (Überblick)|Shapes Formatieren (Füllung, Rahmen, Effekte)

Wenn alle Teilnehmer einheitlich zustimmen, kann die Visio 2016/2013/2010 Grundlagen Schulung hinsichtlich "Raumplan erstellen  " abgerundet werden und als Kompensation wird "Befehle der Backstage-Ansicht" ausfühlicher behandelt oder vice-versa.

Welche Themen passen zu Visio 2016/2013/2010 Grundlagen?

Eine gute Basis findet sich in Ribbon Programmierung in Microsoft Office 2013/2010/2007 mit

  • Verwendung von Layout-Containern
  • Toolbars an Programme oder Dokumente binden
  • Ereignisbehandlung mit VBA
  • Verwendung von Controls und Images

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „Microsoft Office SharePoint Server 2013 für Administratoren Komplett“ mit der Behandlung von

  • Konfiguration der Forms Services Formularvorlagen verwalten
  • Installation und Konfiguration von Single Sign On (SSO)
  • Aufbau eines Portals Erstellen von Sitestrukturen
  • Verteilergruppen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „VB.NET 2010/2008 Aufbau“ mit dem Unterrichtsgegenstand Objektbasierte Programmierung in VB.NET Der objektorientierte Gedanke und Platzierung von Assemblies im Global Assembly Cache geeignet.

Für Professionals eignet sich auch eine Visio 2013/2010 VBA   Fortbildung. In diesem Workshop werden insbesondere

  • Namens- und Programmierkonventionen   
  • Programmierung von Verbindern   
  • Erstellung von Visio-Zeichnungen auf der Basis von externen Daten  
  • Reservierte Wörter, Variablen und Konstanten   
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU