PDF-Download

Schulung Excel für Controller (S1454)
4.8 von 5 Sternen
6 Kundenbewertungen

Sowohl die Berechnungen und Aufbereitungen von unternehmenskritischen Daten als auch die Planung für die Zukunft stellen jeden Controller immer wieder vor neue Aufgaben. Excel hilft Ihnen, diese Aufgaben schnell und effizient zu lösen.

Offene Termine

08.06.-09.06.2017
2 Tage | 880,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.10.-24.10.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
29.01.-30.01.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Mit Hilfe von Excel erstellen Sie professionelle Berichte fürs Contolling. Die Übungen sind eine gute Grundlage für komplexe Controlling-Aufgaben. Im Kreis von Berufs-Kollegen können die relevanten Probleme besprochen werden.

Wer sollte teilnehmen

Das Seminar richtet sich an Controller mit Kenntnissen in Excel.

Inhalt

  • Bereitstellung und einfache Verarbeitung der Daten
    • Import von Daten aus verschiedenen Datenquellen
    • Arbeiten mit Datenbankfunktionen
    • Arbeiten mit der Filterfunktion
    • Konsolidieren von Daten
  • Grundlegende Berechnungen im Controlling
    • Erstellen von Soll-Ist-Vergleichen in der Budgetierung
    • Arbeiten mit finanzmathematischen Funktionen für
      • die Cash-Flow-Analyse
      • die ABC-Analyse
      • die Deckungsbeitragsanalyse
    • Arbeiten mit der Zielwertsuche
    • Arbeiten  mit dem Solver
    • Arbeiten mit dem Szenario-Manager
  • Relevante Excelfunktionen
    • Arbeiten mit komplexen Formeln
    • Arbeiten mit Datumsfeldern
    • Arbeiten mit der Verweis-Funktion
  • Graphische Darstellung
    • Aufbau einer Graphik
    • Arbeiten mit dem Diagramm-Assistenten
    • Verwendung von Diagramm-Typen
  • Pivot-Tabellen
    • Aufbau einer Pivot-Tabelle
    • Erstellen von Pivot-Tabellen
    • Arbeiten mit Pivot-Tabellen

Teilnehmerkommentare

Die Erklärungen des Dozenten waren sehr gut nachvollziehbar

Teilnehmer von "Marx, Alexander "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Andrea F.

Prima Service, guter Dozent. Durch Durchführungsgarantie Planungssicherheit.

4/5
Bewertung von Mareen S.

Gute Hilfestellung für die Praxis.

5/5
Bewertung von Andrea F.

Alle für unser Controlling relevanten Excel-Funktionalitäten wurden ausführlich und individuell besprochen.

5/5
Bewertung von Thomas S.

Die Schulung vermittelt einen sehr guten Überblick über die Möglichkeiten Excel 2010 für Contoller

5/5
Anonyme Bewertung

Ein absoluter Spezialist auf dem Gebiet!

5/5
Anonyme Bewertung

Die Erklärungen des Dozenten waren sehr gut nachvollziehbar

Offene Termine

08.06.-09.06.2017
2 Tage | 880,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
23.10.-24.10.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
29.01.-30.01.2018
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will simultan den Kurs Excel für Controller besuchen

In dem Fall kann ein Inhouse-Training zum Thema Excel für Controller passend sein. Die Agenda des Lehrgangs kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Trainern variiert oder abgekürzt werden.

Haben die Seminarteilnehmer allerdings Vorwissen in Excel für Controller, sollte der erste Punkt der Agenda gekürzt werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme rechnet sich ab drei Seminarbesuchern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Excel für Controller finden ab und zu in Berlin, Stuttgart, Bonn, Münster, Bremen, Hannover, Dortmund, Duisburg, Nürnberg, Wuppertal, Düsseldorf, Bochum, Leipzig, Hamburg, Dresden, Frankfurt, München, Essen, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Excel für Controller bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeiten mit Datumsfeldern | Konsolidieren von Daten
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erstellen von Pivot-Tabellen | die ABC-Analyse
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Graphische Darstellung Aufbau einer Graphik | Bereitstellung und einfache Verarbeitung der Daten Import von Daten aus verschiedenen Datenquellen
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Grundlegende Berechnungen im Controlling Erstellen von Soll-Ist-Vergleichen in der Budgetierung | die Deckungsbeitragsanalyse
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Pivot-Tabellen Aufbau einer Pivot-Tabelle|Relevante Excelfunktionen Arbeiten mit komplexen Formeln
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Verwendung von Diagramm-Typen | Arbeiten mit Datenbankfunktionen
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeiten  mit dem Solver | Arbeiten mit der Zielwertsuche
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeiten mit der Filterfunktion|Arbeiten mit dem Szenario-Manager

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich zustimmen, kann die Excel für Controller Schulung hinsichtlich "Arbeiten mit finanzmathematischen Funktionen fürdie Cash-Flow-Analyse" abgerundet werden und als Kompensation wird "Arbeiten mit dem Diagramm-Assistenten" ausfühlicher behandelt oder umgekehrt.

Welche Seminare ergänzen Excel für Controller?

Eine erste Ergänzung findet sich in Microsoft Business Intelligence: Architekturen  mit

  • Umgang mit großen Datenmengen 
  • ETL-Prozess: Architektur und Anforderungen  ETL vs. ELT 
  • Anzeigen und Weiterverarbeiten von Cube-Daten mit Excel-Pivot 
  • Data Warehouse / Data Mart / OLAP Server: Architektur und Anforderungen  Historisierung, Versionierung und Archivierung von Daten 

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Microsoft-Access Anwendungen mit SQL Server“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Kriterienwert-Tabellen und Unter-Selects
  • Werkzeuge zur serverseitigen Datensatzauswahl auf dem SQL ServerGespeicherte Prozeduren
  • Berichtswesen in Access und auf dem SQL Server Anwendung der erlernten Techniken für Berichte
  • Nur-Lese-Zugriff: PassThrough-Abfragen mit statischen und variablen KriterienAufruf einer gespeicherten Prozedur

Für Firmenschulungen ist das Thema „Access 2016/2013/2010/2007 für Fortgeschrittene“ mit den Unterpunkten Einsatz von Listen- und Kombinationsfeldern und Fortgeschrittene Gestaltungstechniken prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender passt auch eine Outlook 2016/2013/2010/2007 Kompakt Schulung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Arbeiten im Team  Aufgaben delegieren
  • Nachrichten senden, empfangen, lesen, beantworten, weiterleiten
  • Signaturen erstellen  Eine Standardsignatur definieren
  • Prinzip der Nachrichten-Übertragung
behandelt.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen