PDF-Download

Schulung MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8 (S1764)

Dieses Seminar dient zur Vorbereitung auf das Examen: 70-688: Managing and Maintaining Windows 8. Diese Prüfung ist Bestandteil der Qualifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows 8

Offene Termine

29.05.-02.06.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.10.-13.10.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.02.-02.03.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Diese Schulung vermittelt den Teilnehmern Kenntnisse, wie Sie Windows 8 installieren, konfigurieren und verwalten können. Sie lernen die Windows Integration von Cloud Services sowie eine Einführung in Windows Intune kennen.

Wer sollte teilnehmen

IT-Professionals, IT-Führungskräfte, Administratoren, Windows Administratoren mit Kenntnisse in der Windows Client Systemadministration, Kenntnisse in Installation und Support von Windows Anwendungen, Kenntnisse in der Netzwerkkonfiguration.

Inhalt

  • Planung und Einrichtung der Verwaltung von Windows 8
    • Lokale und remote Verwaltung von Windows 8
    • Arbeiten mit Windows PowerShell
    • Arbeiten mit Gruppenrichtlinien
    • Zusätzliche Tools zur Verwaltung
  • Entwurf und Einrichtung einer Installationsstrategie
    • Bereitstellungsstrategie für Windows 8
    • Planung einer Migrationsstrategie nach Windows 8
    • Planung und Implementierung zusätzlicher Windows 8 Bereitstellungsmethoden 
    • Planung der Operating System Virtualisierung
  • Planung und Einrichtung der Authentifizierung für Windows 8
    • Überblick über User Authentifizierung - Überblick über domänenbasierter Security
  • Planung und Einrichtung von IP-Adressierung und Intranet-Konnektivität
    • IPv4 und IPv6 Adressierung - Überblick über Wired Network Connectivity - Entwerfen von Wireless Network Connectivity - Sichern der Netzwerk-Konnektivität mit Windows Firewall
  • Planung einer Anwendungsstrategie für Windows 8
    • Bereitstellung von Anwendungen 
    • Strategie für Anwendungskompatibilität
    • Verwalten von Windows 8 Apps
  • Planung und Implementierung einer Lösung für Benutzereinstellungen
    • Verwalten von Benutzerprofilen
    • Überblick über UE-V 
    • Bereitstellen und Nutzen von UE-V
  • Konfiguration von Cloud Diensten
    • Überblick über Cloud Services 
    • Überblick über Office 365
  • Einrichtung von Windows Intune
    • Einführung
    • Bereitstellung von Windows Intune Clients 
    • Grundlegende Windows Intune Administration
  • Verwaltung von Computer mit Windows Intune
    • Arbeiten mit Richtlinien und Updates
    • Softwarebereitstellung mit Windows Intune
  • Planung und Implementierung des Zugriffs auf Daten- und Druckquelle
    • Verwaltung des local Storage
    • Planung des Zugriffs auf shared Files
    • Datencaching 
    • Planung
    • Installation und Konfiguration von Druckern
  • Verschlüsselung für Windows 8 planen und implementieren
    • Planung eines Encrypting File Systems
    • Planung und Implementierung des Bit Lockers
  • Planung und Implementierung von Endpoint Security für Windows 8
    • Planung einer Update-Strategie 
    • Implementierung von Virus und Malware Protection 
    • AppLocker implementieren
  • Entwurf und Implementierung von Extranet-Konnektivität
    • Konfiguration von VPN´s für Windows 8 
    • Direct Access für Windows 8 
    • Verwaltung von mobilen Endgeräten
  • Planung und Implementierung von Recovery-Lösungen
    • Überblick über den Windows 8 Boot Prozess
    • Beheben von Stabilitätsproblemen in Windows 8
    • Wiederherstellung von Benutzerdaten in Windows 8

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

29.05.-02.06.2017
5 Tage | 2.550,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.10.-13.10.2017
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
26.02.-02.03.2018
5 Tage | 2.660,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will zusammen das Seminar MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8 besuchen

Dann kann ein Inhouse-Training zur Augabenstellung MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8 richtig sein. Der Unterrichtsstoff des Seminars kann nebenbei bemerkt zusammen mit den Fachdozenten ergänzt oder gekürzt werden.

Haben die Mitarbeiter bereits Vorkenntnisse in MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Firmen-Fortbildung macht sich bezahlt bei mehr als 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Seminare zum Thema MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8 finden gelegentlich im Umkreis von München, Dortmund, Münster, Dresden, Hamburg, Bonn, Bremen, Stuttgart, Bielefeld, Berlin, Düsseldorf, Bochum, Wuppertal, Hannover, Leipzig, Frankfurt, Essen, Nürnberg, Duisburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8 bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Planung und Implementierung von Endpoint Security für Windows 8 Planung einer Update-Strategie  | Planung und Einrichtung der Verwaltung von Windows 8 Lokale und remote Verwaltung von Windows 8
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Verwaltung von Computer mit Windows Intune Arbeiten mit Richtlinien und Updates | Arbeiten mit Gruppenrichtlinien
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Planung und Implementierung zusätzlicher Windows 8 Bereitstellungsmethoden  | Wiederherstellung von Benutzerdaten in Windows 8
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datencaching  | Planung und Implementierung von Recovery-Lösungen Überblick über den Windows 8 Boot Prozess
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Überblick über UE-V |Strategie für Anwendungskompatibilität
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: AppLocker implementieren | Planung und Implementierung des Bit Lockers
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Planung einer Anwendungsstrategie für Windows 8 Bereitstellung von Anwendungen  | Beheben von Stabilitätsproblemen in Windows 8
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Softwarebereitstellung mit Windows Intune|Planung und Einrichtung von IP-Adressierung und Intranet-Konnektivität IPv4 und IPv6 Adressierung - Überblick über Wired Network Connectivity - Entwerfen von Wireless Network Connectivity - Sichern der Netzwerk-Konnektivität mit Windows Firewall

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8 Schulung hinsichtlich "Implementierung von Virus und Malware Protection " abgerundet werden und als Kompensation wird "Entwurf und Implementierung von Extranet-Konnektivität Konfiguration von VPN´s für Windows 8 " ausfühlicher behandelt oder umgekehrt.

Welche Themen erweitern MOC 20688: Managing and Maintaining Windows 8?

Eine erste Ergänzung findet sich in Hyper-V 3.0: Virtualisierung unter Windows Server 2012 R2 mit

  • Installieren der Rolle Hyper-V
  • Dynamic Memory
  • NIC-Teaming
  • Verwalten von Hyper-V Lokale und Remote-Administration

Empfehlenswert ist auch ein Kurs von „Windows Server 2016 Aufbau: Fortgeschrittene Themen für Administratoren“ mit der Behandlung von

  • Gruppenverwaltete Dienstkonten (gMSA)
  • Zertifikate anfordern und einbinden
  • Active Directory-Domänendienste (AD-DS) Einrichten und Migrieren einer AD-Domäne (Überblick)
  • Authentifizierungsrichtlinien und -silos

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Active Directory Services mit Samba 4“ mit den Kapiteln FSMO-Rollentransfer im normalen und Disaster-Recovery Fall  und Replikation der DNS-Zonen passend.

Für Professionals passt eine Windows 7 Administration Schulung. In diesem Kurs werden vor allen Dingen

  • Freigabesicherheit
  • Hardwarevoraussetzungen
  • Remote Desktop / Remote Unterstützung
  • Offline-Folder
geschult.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick