PDF-Download

Schulung Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift (S1723)

Die Erstellung von Apps für iPhone und iPad ist mit iOS 8 und Xcode 6 noch leistungsfähiger geworden. In diesem Kurs wird die neue leistungsfähige Programmiersprache Swift eingesetzt, um die Entwicklung von Apps für die beliebten Geräte von Apple zu erlernen.

Offene Termine

09.08.-11.08.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.12.-08.12.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dieser Veranstaltung  können Sie mit Swift iPhone-Anwendungen erstellen.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer mit Kenntnissen die dem Kurs Einführung in die Programmiersprache Swift entsprechen oder Kenntnisse in Swift

Inhalt

  • Die Entwicklungsumgebung Xcode in der aktuellen Version wird eingesetzt, um die Programmierung von Apps zu erlernend
    • Storyboard
    • Vorstellung des Konzepts von Storyboard
    • Constraints und Size-Classes
    • Konzept der Unterstützung mehrerer Auflösungen und Bildschirmgrößen
    • Views und Controller (UITableView, UTableViewController, UINavigationController)
    • Targets, Outlets, Delegates und andere verwendete Design-Patterns
    • Übungen anhand einfacher Programmierbeispiele
    • Nutzung des iPhone-Simulators zum Testen des Codes
  • Erstellung einer kompletten iPhone-App mit Nutzung elementarer IOS-Konzepte
    • Lokalisierungskonzepte
    • Unterstützung von Retina-Auflösung 
    • Einbau persistenter App-Einstellungen 
    • Übungen und Fehlersuche

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

09.08.-11.08.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.12.-08.12.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe eines Unternehmens will simultan den Kurs Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift besuchen

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Seminar zur Thematik Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift angemessen sein. Der Lehrstoff der Schulung kann hierbei gemeinsam mit den Trainern aufgestockt oder gestrafft werden.

Haben die Schulungsteilnehmer allerdings Vorwissen in Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift, sollte der erste Punkt der Agenda nur gestreift werden. Eine Firmen-Bildungsmaßnahme macht sich bezahlt bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift finden bisweilen in der Umgebung von Münster, Bremen, Wuppertal, Bonn, Essen, Duisburg, München, Hamburg, Frankfurt, Leipzig, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, Hannover, Bochum, Berlin, Dortmund, Bielefeld, Düsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Übungen anhand einfacher Programmierbeispiele | Die Entwicklungsumgebung Xcode in der aktuellen Version wird eingesetzt, um die Programmierung von Apps zu erlernend Storyboard
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Erstellung einer kompletten iPhone-App mit Nutzung elementarer IOS-Konzepte Lokalisierungskonzepte | Unterstützung von Retina-Auflösung 
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Views und Controller (UITableView, UTableViewController, UINavigationController) | Constraints und Size-Classes
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Einbau persistenter App-Einstellungen  | Targets, Outlets, Delegates und andere verwendete Design-Patterns
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Konzept der Unterstützung mehrerer Auflösungen und Bildschirmgrößen|Nutzung des iPhone-Simulators zum Testen des Codes
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Vorstellung des Konzepts von Storyboard | Übungen und Fehlersuche
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: |
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |

Wenn alle Teilnehmer einheitlich damit einverstanden sind, kann die Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift Schulung hinsichtlich "" am Rande gestreift werden und als Kompensation wird "" ausfühlicher geschult oder vice-versa.

Welche Kurse erweitern Einführung in die iPhone-Programmierung mit Swift?

Eine erste Ergänzung bildet Mobile Apps mit Adobe PhoneGap und Apache Cordova mit

  • PhoneGap / Cordova Splashscreen API
  • Entwurf, Entwicklung, Erstellung, Debug von PhoneGap / Cordova Apps für verschiedene Betriebssysteme Entwicklungswerkzeuge
  • Projekte mit der PhoneGap / Cordova - CLI erstellen
  • PhoneGap / Cordova Contacts API

Anzuraten ist auch eine Schulung von „App-Entwicklung mit .NET/C# (iOS, Android, WindowsPhone 8) mit Xamarin“ mit der Behandlung von

  • Xamarin Studio
  • DependencyService
  • Android: ListViews und Adapter
  • Konzepte zur Source-Code Wiederverwendung Portable Class Libraries (PCL)

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Ionic 2 Einführung und Grundlagen“ mit dem Unterrichtsgegenstand Ausführung in Ionic View und Cards passend.

Für Professionals passt auch eine Professionelle mobile Webapps mit HTML5, CSS3 und JavaScript  Weiterbildung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • Emulatoren und Simulatoren
  • Geolocation
  • HTML5 Browserunterstützung
  • Responsive Design mit CSS3 Media Queries
behandelt.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen