PDF-Download

Schulung Linux-Einführung ohne Unix-Kenntnisse (S269)

Das Seminar bietet einen Einblick in das Design und die Bedienung von UNIX-Systemen, deren Stärken traditionellerweise im Server-Bereich liegen. Durch das dynamische Wachstum unter dem Stichwort "Linux to the Desktop" bieten sich moderne Oberflächen wie KDE auch für Clientsysteme an. Am Beispiel von Linux wird das notwendige Basiswissen für eine weitere Ausbildung im Bereich der UNIX-Systemadministration gelegt.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

3 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Nach dem Kurs können die Teilnehmer die grundlegenden Systemfunktionen von Linux/Unix bedienen.

Wer sollte teilnehmen

Der Kurs richtet sich an Umsteiger von anderen Betriebssystemen.

Inhalt

  • Einführung in Konzepte und Begriffe im Umfeld der UNIX-Betriebssysteme
  • Beispiel OpenBSD
  • Installation, Paketverwaltung
    • einschließlich Netzwerkanbindung, X-Windows
  • Grundlegende Betriebssystemfunktionen
    • Shell-Grundlagen (als Dialogsprache)
    • Wesentliche Befehle/Dienstprogramme (find, grep, usw.)
    • Benutzeraccounts, Gruppen, Rechte
    • Dateisysteme, Dateien und Verzeichnisse
    • Netzwerkdienste und Benutzerkonfiguration im Überblick
    • Prozessmanagement, Hintergrundverarbeitung und zeitbezogene Auftragsverwaltung
  • Aufbau des X-Window-Systems
    • Client / Server- Konzept, Grafische Oberflächen (KDE, Gnome)
  • Online-Dokumentation und Hilfesystem (man, How-To, info)

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick