PDF-Download

Schulung Servlets - Internet-Datenbankanbindung mit Java (S80)

Dank der Java Servlet Technologie ist es möglich, ohne die Nutzung der CGI-Technologie oder Einsatz proprietärer Produkte (wie z.B. Microsoft Active Server Pages) dynamische Inhalte (z.B. aus Datenbanken) ins Internet zu bringen. Da Java hierbei nur auf Serverseite eingesetzt wird, ist eine vollkommene Plattformunabhängigkeit erreichbar. Auf dem Client wird zur Darstellung lediglich ein HTML-kompatibler Browser benötigt. Der Kurs wird nur als Firmenschulung angeboten. Einen offenen Servlets Kurs finden Sie hier.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Historische Betrachtung von Servlets

Wer sollte teilnehmen

Softwareentwickler, die für die Erstellung dynamischer Inhalte im Internet oder Intranet verantwortlich sind und Java-Grundkenntnisse (z.B. die Schulung Java Basiswissen) und HTML-Grundkenntnisse besitzen.

Inhalt

  • Grundlagen des Zugriffs auf relationale Datenbanken aus Java-Applikationen (JDBC)
    • JDBC Treiber Typen
    • SQL Statements verarbeiten
    • Informationen über die Datenbank verwenden

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen