PDF-Download

Schulung RESTful Web Services mit Java (JAX-RS) (S1615)
4.8 von 5 Sternen
5 Kundenbewertungen

REST ist die Abkürzung für „Representational State Transfer“. REST wurde bereits im Jahr 2000 in einer Dissertation von Roy Fielding definiert und beschreibt ein Programmierkonzept für Web-Anwendungen.
Die JAX-RS ist eine Spezifikation aus dem Java EE, die REST im Java Umfeld ermöglicht. RESTful Web Services sind im Vergleich zu SOAP und WSDL sehr leichtgewichtig. Gerade für mobile Endgeräte und moderne Browser-Anwendungen bietet REST Vorteile. RESTful Web Services sind aus modernen Web Architekturen nicht mehr wegzudenken.

Offene Termine

08.06.-09.06.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.11.-03.11.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer die Konzepte von REST und können RESTful Web Services und Client-Anwendungen auf Grundlage JAX-RS mit Jersey erstellen.

Wer sollte teilnehmen

Java-Entwickler, -Programmierer, -Architekten mit Grundkenntnissen in Java und XML, die RESTful Web Service auf Basis von JAX-RS einsetzen möchten.

Inhalt

  • REST Einführung
    • Was ist REST
    • Die Geschichte von REST
    • Vorteile von REST
    • SOAP vs. REST
  • REST Grundlagen
    • Ressourcen (URI, URL)
    • Verben (GET, POST, ... )
    • Repräsentationen (XML, JSON, ...)
  • REST Architektur
    • Architekturmodelle (ROA,WOA, SOA)
    • Enterprise REST
    • REST Dokumentation über WADL
  • REST im Java Umfeld
    • Java API for RESTful Webservices (JAX-WS)
    • Referenzimplementierungen (Jersey)
    • Versionen, Installation und Entwicklungsumgebung
  • REST mit Java implementieren
    • JAX-RS Annotationen
    • JAX-RS Service
    • JAX-RS Service Deployment
    • JAX-RS Client
    • JAX-RS und WADL
  • RESTful Anwendungsszenarien
  • RESTful weiterführende Themen
    • Sicherheit
    • Sitzungen und Skalierbarkeit
    • Caching und Performance

Teilnehmerkommentare

Anschaulich und praxisorientiert

Teilnehmer von "Agon Solutions ... "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Christian S.

Sehr gut durchorganisiertes Schulungsumfeld, Fahrservice zum Bahnhof inklusive. Zur Schulung gab es ein wirklich brauchbares Buch, was man besser als den obligatorischen Schulungsordner verwenden kann.

5/5
Bewertung von Silvia P.

Sehr guter Dozent, gute Mischung aus Theorie und Praxis.

4/5
Bewertung von Christian S.

Es wurde ein guter inhaltlicher Einstieg in das Thema gegeben ohne sich in Details zu verlieren. Die Übungen waren gut konzipiert und konnten am Rechner nachvollzogen werden.

5/5
Bewertung von Silvia P.

Wird bei uns erfolgreich zur Anbindung von SAP an Java-Applikationen eingesetzt.

5/5
Anonyme Bewertung

Anschaulich und praxisorientiert

Offene Termine

08.06.-09.06.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
02.11.-03.11.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will geschlossen den Lehrgang RESTful Web Services mit Java (JAX-RS) besuchen

In dem Fall kann ein kundenspezifisches Seminar zum Thema RESTful Web Services mit Java (JAX-RS) angebracht sein. Der Lehrstoff des Seminars kann hierbei in Abstimmung mit den Dozenten variiert oder verdichtet werden.

Haben die “Schüler“ schon Erfahrung in RESTful Web Services mit Java (JAX-RS), sollte die Einleitung entfallen. Eine kundenspezifische Weiterbildung rentiert sich ab drei Seminarbesuchern. Die Inhouse-Schulungen zum Thema RESTful Web Services mit Java (JAX-RS) finden ab und zu in der Umgebung von Düsseldorf, Bochum, Leipzig, Bonn, Münster, Stuttgart, Essen, Duisburg, Bremen, Frankfurt, Nürnberg, Bielefeld, Dortmund, Wuppertal, Dresden, München, Berlin, Hannover, Hamburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu RESTful Web Services mit Java (JAX-RS) bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: JAX-RS Service Deployment | RESTful und Mobile (Android)
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Caching und Performance | JAX-RS Client
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: RESTful in der Cloud (Google App Engine) | REST Einführung Was ist REST
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Die Geschichte von REST | REST mit Java implementieren JAX-RS Annotationen
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: REST im Java Umfeld Java API for RESTful Webservices (JAX-WS)|Repräsentationen (XML, JSON, ...)
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Referenzimplementierungen (Jersey) | Sitzungen und Skalierbarkeit
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: RESTful im Browser (Java Script, HTML) | JAX-RS und WADL
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Enterprise REST|REST Architektur Architekturmodelle (ROA,WOA, SOA)

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich damit einverstanden sind, kann die RESTful Web Services mit Java (JAX-RS) Schulung hinsichtlich "REST Dokumentation über WADL" am Rande gestreift werden und dafür wird "RESTful Anwendungsszenarien Integrationsszenarien" intensiver beprochen oder vice-versa.

Welche Thematiken ergänzen RESTful Web Services mit Java (JAX-RS)?

Eine passende Erweiterung bildet Refactoring für Java, C#, C++-Programmierer mit

  • Auffrischung von einigen wichtigen Entwurfsmustern
  • Verallgemeinerung meistern
  • Grundprinzipien und Konzepte von Refactoring Was ist der Vorteil von Refactoring?
  • Daten organisieren

Zu empfehlen ist auch ein Seminar von „Android Einführung: Grundlagen für Java-Entwickler “ mit der Behandlung von

  • Einbindung der SQLite-Datenbank
  • Einfache Spiele Views als Spielfelder
  • GUI-Elemente einbinden und auslesenSpinner, ListView, EditText, Buttons
  • Produkt-Varianten (z.B. free und paid)

Für Firmenschulungen ist das Thema „Google Web Toolkit (GWT) Aufbau: Fortgeschrittene Techniken für Java-Entwickler“ mit den Kapiteln Don't do's und Zugriffe auf den Server prädestiniert.

Für Erfahrene Anwender eignet sich eine Spring Framework Kompakt Weiterbildung. In diesem Workshop werden u.a.

  • Typische Architekturen für spring-basierte Anwendungen
  • Testen mit Spring Anwendungen mit JUnit und Spring testen
  • Spring und Datenbanken
  • Aspektorientierte Programmierung mit Spring AOP
besprochen.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen