PDF-Download

Schulung Java Web Services mit Apache Axis (S405)

In diesem Kurs erfahren Sie alles über das Apache Axis Framework. Es wird die Architektur von Web Services erklärt und neben der Bereitstellung der Web Services auch der Zugriff vom Client. Sie lernen systematisch den Aufbau von Axis kennen und das verwendete Modell des Nachrichtentransports. Sie arbeiten mit Handlern wie Logger, Simple Authentifikation oder Session Handlern. XML Security und die Sicherheit von Webservices ist ein weiteres Thema im Kurs.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

3 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Lernen Sie das Programmieren von Web Services mit dem Apache Axis Framework.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer mit XML-, Servlets und Java-Kenntnissen

Inhalt

  • Grundlagen Web Services
    • Überblick XML
    • Überblick SOAP
    • Was ist ein Web Service
    • WSDL - Web Service Definition Language
    • Annoncierung von Web Services mit UDDI - Universal Service
    • Description, Discovery und Integration - Format
  • Das Apache Axis Framework
    • Installation und Konfiguration
    • Architektur
    • Axis Subsysteme
    • Handler, Ketten und der Nachrichtenfluss
    • JAX-RPC and SAAJ mit Axis
    • SOAP mit Attachments SwA
    • Apache Axis vs. Axis2
  • Server
    • Publizieren von Web Services mit Axis
    • Axis Type Mapping Framework (XML <-> Java)
    • Einsatz von WSDL mit Axis
    • WSDL mittels ?WSDL erzeugen
    • WSDL2Java: Erzeugung von Java Stubs, Skeletons und Daten
    • Java2WSDL: Erzeugung von WSDL aus Java-Code
  • Client
    • Erzeugen von SOAP Nachrichten zum Aufruf von Web Services
    • Erzeugen von Java-Clients zum Aufruf von Web Services mittels Axis-Technologie
  • Konfigurations-Einstellungen
    • SOAP Fehler und AxisFault
    • Exception Handling
    • Debugging
  • Axis Interoperabilität
    • WS-I Basic Profile
    • Erstellen interoperabler Web Services mit Axis
    • Document/Literal Unterstützung in Axis
  • Tool-Unterstützung für Axis
    • Eclipse Plug-ins
    • Axis Ant Tasks
  • XML-Security
    • Mögliche Lösungsansätze für Web Services
    • Interoperability bei verschlüsselten Messages
  • Publizieren
    • UDDI Registries
    • Publizieren mittels JAXR

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen