PDF-Download

Schulung IT Service Management - Überblick (S936)
5 von 5 Sternen
4 Kundenbewertungen

In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisbezogenen Einblick in Inhalt und Zielsetzung von IT Service Management nach ITIL® . Die Funktionen des IT Service Management und der IT-Infrastruktur werden vorgestellt und deren Bedeutung für eine methodische und systematische Vorgehensweise in Bezug auf IT Service erläutert.

Trade Mark Acknowledgement Statements
The Swirl logo™ is a trade mark of Axelos Ldt. 
ITIL® is a registered trade mark of Axelos Ldt. 
IT Infrastructure Library® is a registered trade mark of Axelos Ldt.
 
“The ITIL® courses on this page are offered by ITIL®  ATO, Service Management Gate GmbH" 

Offene Termine

11.10.2017
1 Tag | 500,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.12.2017
1 Tag | 500,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.03.2018
1 Tag | 500,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Begriffe der ITIL® Terminologie und die Rollen, die im Rahmen der Entwicklung, Implementierung und Anwendung von IT-Service-Management- Prozessen von Bedeutung sind. Einsatzbereiche und mit der Einführung implizierte Vorteile werden Ihnen vorgestellt.

Wer sollte teilnehmen

IT-Führungskräfte, IT-Leiter, IT-Manager, Service Manager, Projektleiter mit Kenntnissen über IT Services und Business-Prozesse

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1. Tag) des Kurses "ITIL® Foundations v3"
  • Warum IT Service Management?
    • Qualität und Quantität des IT Service
    • IT als optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse für die Unternehmensziele
    • Erstellen von Leitlinien für die Entscheidungsfindung
    • Gewinnen von Kennzahlen für die Leistungserbringung
    • Optimaler Einsatz der Ressourcen
    • Definition der Verantwortlichkeiten
    • Kunden- und Serviceorientierung statt Technikorientierung
    • Aufbau einer Service-Kultur im Unternehmen
  • IT Infrastructure Library (ITIL® ) Basis Framework
    • ITIL® dokumentiert die "Best Practices" für die Unterstützung und die Bereitstellung von IT Services
    • Weltweiter "De-facto - Standard"
    • Herstellerunabhängiges Regelwerk nach OGC
    • ITIL® als Prozessmodell für qualitätsorientierte IT Services
    • Anleitung zur Planung, Erbringung und Unterstützung von hochwertigen IT-Dienstleistungen
    • Kostenreduzierung durch transparente Prozesse
    • Durchgängige und konsistente Arbeitsabläufe
    • Einheitliche Begriffswelt
    • Verbesserte Kommunikationsstrukturen
    • Abdeckung aller Funktionsbereiche
    • Unterstützung für die Einführung von IT Service Management
  • Überblick über die Service Support-Prozesse von ITIL ®
    • Service Desk
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Configuration Management
    • Change Management
    • Release Management
  • Überblick über die Service Delivery-Prozesse von ITIL ®
    • Service Level Management
    • Availability Management
    • Capacity Management
    • IT Service Continuity Management
    • Financial Management für IT Services
    • Security Management

“The ITIL® courses on this page are offered by ITIL®  ATO, Service Management Gate GmbH" 

Teilnehmerkommentare

Fachbegriffe wurden an hand von Beispielen verständlich erklärt und offfene Fragen kompetent beantwortet

Teilnehmer von "Arlanxeo Deutschland ... "

Viele persönliche Erfahrungen. Ging ausführlich auf Fragen und Anmerkungen ein

Teilnehmer von "Deutschlandradio Service ... "

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 2, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 10:00 - 17:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Anonyme Bewertung

gut verständlich. Sehr lebendig, sehr kurzweilig, sehr gute Anleitung zur Mitarbeit durch "offene" Unterlagen.

5/5
Anonyme Bewertung

Vortragsstil praxisnah und aufgrund des theoretischen Stoffes zu keiner Zeit "trocken"

5/5
Anonyme Bewertung

Viele persönliche Erfahrungen. Ging ausführlich auf Fragen und Anmerkungen ein

5/5
Anonyme Bewertung

Fachbegriffe wurden an hand von Beispielen verständlich erklärt und offfene Fragen kompetent beantwortet

Offene Termine

11.10.2017
1 Tag | 500,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
11.12.2017
1 Tag | 500,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
07.03.2018
1 Tag | 500,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team einer Firma will simultan den Lehrgang IT Service Management - Überblick aufsuchen

An dieser Stelle kann ein Inhouse-Seminar zur Augabenstellung IT Service Management - Überblick passend sein. Die Agenda der Schulung kann nebenbei bemerkt in Abstimmung mit den Trainern variiert oder abgekürzt werden.

Haben die Seminarteilnehmer schon Vorwissen in IT Service Management - Überblick, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mindestens 3 Mitarbeitern. Die Firmen-Schulungen zum Thema IT Service Management - Überblick finden ab und zu in der Nähe von Hannover, Leipzig, Dortmund, Dresden, Münster, Bielefeld, Nürnberg, Hamburg, Bonn, Stuttgart, Essen, Bochum, Duisburg, Berlin, Wuppertal, Frankfurt, Bremen, München, Düsseldorf und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu IT Service Management - Überblick bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: IT als optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse für die Unternehmensziele | Überblick über die Service Support-Prozesse von ITIL ® Service Desk
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Verbesserte Kommunikationsstrukturen | Weltweiter "De-facto - Standard"
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Capacity Management | Incident Management
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Change Management | Aufbau einer Service-Kultur im Unternehmen
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Optimaler Einsatz der Ressourcen|Unterstützung für die Einführung von IT Service Management
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Kunden- und Serviceorientierung statt Technikorientierung | Anleitung zur Planung, Erbringung und Unterstützung von hochwertigen IT-Dienstleistungen
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Überblick über die Service Delivery-Prozesse von ITIL ® Service Level Management | Availability Management
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Financial Management für IT Services|Herstellerunabhängiges Regelwerk nach OGC

Wenn alle Teilnehmer einheitlich damit einverstanden sind, kann die IT Service Management - Überblick Schulung hinsichtlich "IT Infrastructure Library (ITIL® ) Basis Framework ITIL® dokumentiert die "Best Practices" für die Unterstützung und die Bereitstellung von IT Services" abgerundet werden und dafür wird "Durchgängige und konsistente Arbeitsabläufe" intensiver behandelt oder umgekehrt.

Welche Kurse passen zu IT Service Management - Überblick?

Eine erste Ergänzung findet sich in Cloud Computing für Unternehmen mit

  • Rechtliche Aspekte  Vertragsrecht und Datenschutzrechtliche Aspekte
  • Outsourcing
  • Cloud und Betriebsverfassungsgesetz
  • Anbieterauswahl

Anzuraten ist auch ein Kurs von „Datenschutzbeauftragter Grundlagenseminar“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Überblick über die allgemeinen und spezielle Datenschutzvorschriften (insbesondere Bundesdatenschutzgesetz, Landesdatenschutzgesetze und kirchliche Vorschriften)
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten des Datenschutzbeauftragten
  • Rechte der Betroffenen (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Schadensersatz, Werbewiderspruchsrecht)
  • Internationale Aspekte (Safe Harbor, EU-Standardvertragsklauseln)

Für Firmenschulungen ist das Thema „Rechtliche Bewertung und Behandlung von Vertragsabschlüssen im Internet“ mit den Unterpunkten Rechtsfragen des elektronischen Zahlungsverkehrs POS-Verfahren und Online Banking prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine Allgemeine Haftungsfragen im Internet wie Providerhaftung, Staatshaftung im Multimediabereich, Versicherungskonzepte für IT-Risiken Weiterbildung. In diesem Seminar werden vor allen Dingen

  • Versicherungskonzepte für IT-Risiken, Softwareversicherung, IT-Mißbrauchsversicherung,  IT-Haftpflichtversicherung
  • Strafrechtliche Haftung im Internet, Strafrechtliche Garantenpflichten, Zurechnung und Zumutbarkeit, Vorsatz und Fahrlässigkeit, Rechtswidrigkeit und Schuld
  • Allgemeine Grundsätze der Haftung, Hyperlinks und Suchmaschinen
  • Zivilrechtliche Haftung ,Unterlassungsanspruch, Schadensersatzansprüche, Deliktsrecht
geschult.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU