PDF-Download

Schulung Prolog, Einführung in die deklarative Logikprogrammiersprache (S1326)

Die Programmiersprache Prolog (Programmation en Logique) wurde in den 1970er Jahren von dem französischen Informatiker Alain Colmerauer entwickelt. Prolog ermöglicht ein deklaratives Programmieren, ähnlich Haskell und Lisp, und gilt heute als bedeutendste logische Sprache. Dieser Kurse gibt eine Einführung in die Programmiersprache auf Grundlage des ISO standardisierten SWI-Prolog von Jan Wielemaker. Alle Teilgebiete werden mit anschaulichen Beispielen verdeutlicht und mit Übungen vertieft.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

5 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, das deklarativ-logische Programmierkonzept zu verstehen und Programme in Prolog zu entwickeln.

Wer sollte teilnehmen

Entwickler, die deklarativ-logische Programmierkenntnisse erwerben möchten, um effiziente Software auf Basis von Prolog zu programmieren.

Inhalt

  • Zusammenfassende Einführung
    • Objekte und Relationen
    • Fakten
    • Fragen
    • Variablen
    • Konjunktionen
    • Regeln 
  • Detaillierte Betrachtung
    • Syntax
    • Konstanten
    • Variablen
    • Termstrukturen
    • Operatoren
    • Gleichheit und Unifikation
    • Arithmetik
    • Goal Satisfication 
  • Datenstrukturen
    • Bäume
    • Listen
    • Rekursive Suche
    • Rekursiver Vergleich
    • Structure Join
    • Akkumulatoren 
  • Backtracking und Cut  
    • Generierung multipler Ergebnisse
    • Verwendung des Cuts
    • findall/setof/bagof
    • Probleme des Cuts 
  • Eingabe und Ausgabe
    • Lesen/Schreiben von Termen
    • Lesen/Schreiben von Zeichen
    • Lesen/Schreiben von Dateien und Streams 
  • Build-in Prädikate
  • Debugging von Prolog-Programmen
    • Layout
    • Trace 
    • Debug
    • Spy Points
  • Einfache grafische Oberflächen mit XPCE  
    • Dialoge
    • Events

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 5 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick