PDF-Download

Schulung Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler (S81)
5 von 5 Sternen
16 Kundenbewertungen

Perl ist eine Skriptsprache, die überwiegend zur Bearbeitung von Texten 
und Dateien eingesetzt wird. Da Perl aber nicht nur sehr schnell ist, 
sondern auch alle Möglichkeiten strukturierter und objektorientierter 
Programmierung bietet, können mit dieser Sprache problemlos auch komplexe 
Projekte bzw. Applikationen realisiert werden. 
In diesem Kurs erlernen Sie grundlegende Strukturen der Sprache Perl, 
die die Grundlage für jede Anwendung bilden. 

Offene Termine

19.06.-21.06.2017
3 Tage | 1.270,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.11.-08.11.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der Programmiersprache Perl 
und Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten und Einsatzgebiete.
Sie kennen die Kontrollstrukturen wie Bedingungen und Schleifen 
und können mit regulären Ausdrücken, Dateien und Prozessen arbeiten.

Wer sollte teilnehmen

Programmierer mit Kenntnissen einer beliebigen Programmiersprache ohne Vorkenntnisse in Perl, die diese Sprache in Syntax und Aufbau erlernen wollen.
Systemadministratoren, die an schnellen und effizienten Lösungen für 
anfallende Probleme interessiert sind.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kurses "Perl Komplettkurs"

  • Einführung und Überblick
    • Geschichte und Versionen von Perl
    • Installation von Perl
    • Merkmale und typische Einsatzgebiete
    • Starten und Beenden von Perl-Programmen
    • Struktur von Perl-Programmen
    • Verwenden der Online-Dokumentation
  • Skalare Daten und Variablen
    • Skalarvariablen
    • Deklaration und Wertzuweisung von Variablen
    • Zahlen und Zahloperatoren
    • Strings und Stringoperatoren
    • Zahlen und Texte vergleichen
    • Einfache Ein- und Ausgabe
    • Kontrollstrukturen mit if
    • Der Wert undef
  • Listen und Arrays
    • Arrayvariablen und literale Darstellung von Listen
    • Zugriff auf Arrayelemente
    • Wichtige Funktionen für den Umgang mit Arrays
    • Skalarkontext und Listenkontext
    • Ausgabe von Arrays
    • Iteration über Array-Elemente mit foreach
    • Der Bereichs-Operator ".."
  • Hashes (Assoziative Arrays)
    • Hashvariablen und literale Darstellung von Hashes
    • Zugriff auf Hashelemente
    • Wichtige Funktionen für den Umgang mit Hashes
    • Kontroll-Ausgabe von Hashes
    • Iterieren über Hash-Elemente mit while/each
  • Kontrollstrukturen und Spezialvariablen im Überblick
    • Boolsche Operatoren
    • if, unless
    • Der ?:-Operator
    • while, until
    • foreach
    • for
    • Vorzeitiges Beenden von Schleifen
    • Nachgestellte Kontrollstrukturen
    • switch, given/when
    • Die wichtigsten Perl-Spezialvariablen
  • Unterprogramme/Funktionen
    • Definition und Aufruf von Funktionen
    • Beenden von Funktionen, Rückgabewerte
    • Parameterübergabe
    • Call-by-Reference und Call-by-Value
    • Named Arguments
    • BEGIN, END
  • Textmustererkennung und -manipulation (Reguläre Ausdrücke)
    • Übersicht
    • Mustervergleiche mit m//
    • Suchen und Ersetzen mit s///
    • split und join
  • Arbeiten mit Dateien und Verzeichnissen
    • Dateihandles
    • Dateitests und Dateiinformationen
    • Verzeichnisse und Verzeichnisinhalte
    • Manipulation von Dateien und Verzeichnissen
  • Encodings
    • Der Ärger mit den Umlauten
    • UTF-8: Die Lösung (fast) aller Probleme
    • Konvertierungsaufgaben
  • Referenzen
    • Das Konzept "Referenz"
    • Die ref-Funktion
    • Zugriff auf Elemente über Array- bzw. Hashreferenzen
    • Mehrdimensionale Arrays
    • Anonyme Array- u. Hash-Referenzen
    • Debugging mit Data::Dumper
  • Verwenden von Perl-Modulen
    • Verwenden vorhandener Module
    • Dokumentation von Modulen
    • Häufig verwendete Standardmodule
    • Nützliche Nicht-Standardmodule
    • Nachträgliches Installieren von Modulen
  • Prozeßverwaltung
    • Die Funktionen system und exec
    • Starten von Kommandos mit der qx//-Umgebung
    • Kommandos als Dateihandles
    • Signale und Signalhandler

Aufbaukurs im Anschluss: Perl Aufbaukurs: Fortgeschrittene Techniken für Entwickler

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Bewertung von Joachim H.

Rundum zufrieden

5/5
Bewertung von Elias K.

Sehr professioneller Dozent, hervorragende Verpflegung, angenehmes allgemeines Klima, toller Shuttelservice

5/5
Bewertung von Hans G.

Perfekte Organisation rund um die Schulung. Die Schulung hat genau meine Erwartungen erfüllt und wurde von einem professionellen Trainer, der inhaltlich sehr kompetent war, durchgeführt.

5/5
Bewertung von Nick B.

Freundlicher Seminarleiter, rundum Versorgt und alles super verständlich nachzuvollziehen.
Besser kann man's schon fast nicht mehr machen.

5/5
Bewertung von Christiane N.

Ich habe 3 Tage das Seminar Perl-Programmierung für Einsteiger besucht. Es war schlichtweg perfekt. Sehr gute Organisation, toller Dozent, beste Austattung und Verpflegung. Jederzeit gerne wieder!

5/5
Bewertung von Marco K.

Ausgezeichnet, professionelle Schulungsinhalte und erstklassige Infrastruktur (Schulungsräume, Verpflegung, Hotel-Transfer)

5/5
Bewertung von Lars-Olaf P.

durchweg positiv:
kleine Gruppe, kompetenter Referent, nützliche Schulungsunterlagen, prima Service

5/5
Bewertung von Norbert F.

Absolut überzeugend, sowohl Kurs (Inhalte und Vortrag) als auch Organisation

5/5
Bewertung von Elias K.

Es wird ein fundiertes Grundwissen als Basis vermittelt, mit welchem man sehr leicht weiter machen kann.

5/5
Bewertung von Hans G.

Der Inhalt der Schulung hat genau meinen Bedarf abgedeckt.
Für Perl Anfänger genau richtig.

Offene Termine

19.06.-21.06.2017
3 Tage | 1.270,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
06.11.-08.11.2017
3 Tage | 1.330,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Ein Team eines Unternehmens will zeitgleich die Schulung Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler buchen

Dann kann ein kundenspezifisches Seminar zum Gegenstand Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler ratsam sein. Der Inhalt des Lehrgangs kann hierbei gemeinsam mit den Fachdozenten aufgestockt oder abgekürzt werden.

Haben die Mitarbeiter allerdings Sachkenntnis in Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler, sollte der erste Punkt der Agenda entfallen. Eine kundenspezifische Weiterbildung macht sich bezahlt ab drei Seminarbesuchern. Die Inhouse-Seminare zum Thema Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler finden sporadisch in der Umgebung von Wuppertal, Dresden, Münster, Bremen, Bochum, Essen, Duisburg, Dortmund, Bielefeld, Nürnberg, Frankfurt, Hannover, Berlin, Leipzig, Düsseldorf, Bonn, Stuttgart, München, Hamburg und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Zugriff auf Arrayelemente | Kontrollstrukturen mit if
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Mehrdimensionale Arrays | Einfache Ein- und Ausgabe
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Starten von Kommandos mit der qx//-Umgebung | if, unless
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Nützliche Nicht-Standardmodule | Konvertierungsaufgaben
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Named Arguments|for
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Einführung und Überblick Geschichte und Versionen von Perl | Wichtige Funktionen für den Umgang mit Hashes
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Nachgestellte Kontrollstrukturen | foreach
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Referenzen Das Konzept "Referenz"|Beenden von Funktionen, Rückgabewerte

Wenn alle Teilnehmer einheitlich damit einverstanden sind, kann die Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler Schulung hinsichtlich "Textmustererkennung und -manipulation (Reguläre Ausdrücke) Übersicht" abgerundet werden und im Gegenzug wird "Zugriff auf Elemente über Array- bzw. Hashreferenzen" intensiver behandelt oder umgekehrt.

Welche Thematiken passen zu Perl Einführung: Grundlagen für Entwickler?

Eine erste Ergänzung findet sich in C und C++ für Embedded Systems mit

  • Synchronisierung
  • Die Sprache ISO-C Ablaufkontrolle
  • Polymorphie
  • Gültigkeitsbereiche von Variablen

Zu empfehlen ist auch ein Seminar von „Einführung in die Tool Command Language (Tcl/Tk)“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Zeichenkettenoperationen und Mustervergleiche
  • Einführung in die Ausnahmebehandlung mit Exceptions 
  • Einbindung des Tk für grafische Oberflächen
  • Prozeduren (Funktionen), Parameterübergabe und Wertrückgabe

Für Firmenschulungen ist das Thema „Perl Aufbau: POD, TDD, CPAN-Module “ mit den Unterpunkten Projekt-Doku im HTML-Format generieren und XML geeignet.

Für Erfahrene Anwender passt eine Fortgeschrittene Tcl/Tk-Programmierung Schulung. In diesem Workshop werden insbesondere

  • Daten abfragen (select)
  • Grafische Benutzeroberflächen (GUI) Standard-Widgets (Bildschirmelemente): Button, Label, Entry, Text, Radiobutton, Checkbutton, Fra-me, Canvas, Toplevel, MessageBox, Image, Scrollbar
  • Zugriff auf den Namen des aktuellen Benutzers
  • Geometry Manager (pack, grid, place)
besprochen.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick