PDF-Download

Schulung Erlang: Praktische Einführung in parallele Programmierung (S1885)

Erlang ist bekannt für parallele Programmierung, hohe Verfügbarkeit und Fehlertoleranz. Die Schulung vermittelt anhand praktischer Beispiele und Übungen die Syntax der funktionalen Programmiersprache und Konzepte paralleler Programmierung. Gesammelte Erfahrungen werden mit einer Einführung in die Middleware Erlang/OTP vertieft.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

3 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Die Syntax von Erlang wurde eingeführt und vertieft, so dass auch komplexe Programme, verstanden, selbst entwickelt und erweitert werden können. Teilnehmer verstehen Konzepte und Techniken funktionaler und paralleler Programmierung, die auch außerhalb von Erlang Anwendung finden können.

Wer sollte teilnehmen

Softwareentwickler mit Erfahrung in anderen Programmiersprachen: Die Schulung richtet sich an technisch interessierte Entwickler, die anhand der Programmiersprache Erlang neue Denkweisen und Lösungsansätze erlernen oder auffrischen möchten. Vorkenntnisse in anderen funktionalen Sprachen wie z.B. LISP ist vorteilhaft, aber keine Voraussetzung.

Inhalt

  • Erlang-Syntax
    • Variablen
    • Listen
    • Tupel
    • Nummern
    • Strings
    • Atome
    • Pattern-Matching
  • Funktionale Programmierung mit Erlang
    • Funktionen
    • List-Comprehensions
    • case/if
    • Akkumulatoren
    • Rekursion
  • Fehlerbehandlung in Erlang
  • Binäre Daten 
    • Bitsyntax
  • Kompilieren und Ausführen von Erlang-Anwendungen
    • Laufzeitumgebung
  • Prozesse in Erlang
    • IPC 
    • parallele Programmierung
  • Erlang und Fehlerbehandlung in parallelen Umgebungen
  • Daten-Persistenz in Erlang
  • Einführung in OTP
  • Patchen zur Laufzeit
  • Kommunikation mit Prozessen außerhalb von Erlang
  • Debugging

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen