PDF-Download

Schulung .NET Web Services (S510)

Da dieser Kurs veraltet ist, sollten Sie an einem zeitgemäßen ASP.NET Seminar teilnehmen.
Web Services sind ein integraler Bestandteil der .NET- Architektur. Sie ermöglichen das Bereitstellen von Diensten in verteilten Anwendungsszenarien mittels Internet-Technologien. Im Seminar lernen Sie, Web Services unter .NET zu entwickeln und diese zu nutzen.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Um sich auf den neuesten Stand zu bringen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einer aktuellen Visual Studio 2010 und .NET Framework 4 Schulung. Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, .NET Web Services mit dem .NET SDK oder Visual Studio .NET zu entwickeln. Sie wissen, wie ASP.NET funktioniert und wie Sie über Web Services darauf zugreifen können. Sie können Ihre Web Services konfigurieren, verteilen und sichern.

Wer sollte teilnehmen

Anwendungsentwickler, die auf den neuesten Stand gebracht werden möchten, sollten eine zeitgemäße Schulung für Service Orientierte Architekturen mit Java belegen. Anwendungsentwickler, die Web Services erstellen und nutzen möchten mit allgemeiner Programmiererfahrung und Kenntnissen in .NET. Falls Sie dieses Basiswissen noch nicht besitzen, können Sie vorweg die .Net-Schulung für Anfänger besuchen.

Inhalt

  • Einführung in Web Services
  • Erstellen eines Web Service mit dem .NET SDK
  • Nutzung des .NET SDK Web Service
  • Erstellen eines Web Service in Visual Studio.NET
  • Nutzung eines Web Service in Visual Studio.NET
  • Wie funktioniert ASP.NET?
  • Was ist SOAP ?
  • Wofür braucht man WSDL?
  • Was macht DISCO?
  • Ausnahmen und Fehlerbehandlung
  • Zugriff auf ASP.NET Objekte über Web Services
  • Aufrufmethoden für Web Services
  • Web Services Attribute und Eigenschaften
  • Komplexe Datentypen und -strukturen übertragen
  • ADO.NET DataSets über Web Services übertragen
  • COM Interoperabilität und Web Services
  • Transaktionen in Web Services
  • Web Services asynchron aufrufen
  • Web Services konfigurieren, verteilen und sichern

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick