PDF-Download

Schulung VB.NET Einführung (S333)
5 von 5 Sternen
4 Kundenbewertungen

Microsofts VB.NET zeigt sich gegenüber VB 6.0 als eine deutlich erweiterte Programmiersprache. In dieser Schulung werden Ihnen an praxisorientierten Beispielen die Möglichkeiten aufgezeigt, die VB.NET zur Erstellung von anwenderfreundlichen Programmen bietet.

Offene Termine

03.07.-05.07.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.10.-11.10.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.03.-14.03.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Nach dem Kurs können Sie elementare, anwenderorientierte Programme in VB.NET selbstständig entwickeln, die den Zugriff auf Datenbanken integrieren.

Wer sollte teilnehmen

Der Kurs richtet sich an Entwickler, die von VB6 nach VB.NET migrieren wollen sowie Programmierer mit Grundkenntnissen in der Programmierung.

Inhalt

Diese Agenda ist auch Bestandteil (1.-3. Tag) des Kurses "VB.NET Komplett"
  • Einführung und Grundlagen von .NET
    • Das Prinzip von .NET
    • Common Language Runtime
    • Die Klassenbibliothek
    • Die Entwicklungsumgebung, Projektverwaltung
  • VB.NET Grundlagen
    • Der Namespace Microsoft.VisualBasic
    • Variablen und Datentypen
    • Verzweigungen, Schleifenkonstrukte
    • Prozeduren und Funktionen
  • Oberflächengestaltung
    • Formulargestaltung
    • Wichtige Steuerelemente und ihre Benutzung
    • Benutzung von TreeView, ListView und ImageList
    • Benutzung der Windows Common Dialogs
    • Wechsel zwischen Formularen
    • Menüerstellung
  • Datenbankzugriff
    • Grundbegriffe und Vorstellung von ADO.NET
    • Darstellung von Daten mit DataGrid und DataView

Aufbaukurs direkt im Anschluss: VB.NET Aufbaukurs

Tipp: Folgende Seminare finden im Anschluss statt:

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 3 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetage 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Kundenbewertungen

5/5
Anonyme Bewertung

die Schulung hat meine Anforderungen voll und ganz erfüllt. Eine super Schulungsumgebung ein super Service immer wieder gerne.

5/5
Bewertung von Stefan M.

Sehr gute Schulung, professioneller Anbieter der keine Wünsche offen lässt!

5/5
Bewertung von Stefan M.

Sehr gute Schulung für Einsteiger im Bereich VB.NET. Klasse Dozent, es sind keine Fragen offen geblieben.

5/5
Anonyme Bewertung

Das Seminar hat mir viel gebracht!

Offene Termine

03.07.-05.07.2017
3 Tage | 1.630,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.10.-11.10.2017
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
12.03.-14.03.2018
3 Tage | 1.700,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will geschlossen die Schulung VB.NET Einführung aufsuchen

An dieser Stelle kann ein kundenspezifisches Seminar zur Thematik VB.NET Einführung passend sein. Der Lehrstoff des Seminars kann hierbei gemeinsam mit den Trainern weiterentwickelt oder komprimiert werden.

Haben die Mitarbeiter schon Sachkenntnis in VB.NET Einführung, sollte die Einleitung gekürzt werden. Eine Inhouse-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Seminare zum Thema VB.NET Einführung finden sporadisch in Dortmund, Bielefeld, Berlin, Nürnberg, Dresden, Düsseldorf, Bochum, Duisburg, Frankfurt, München, Hannover, Wuppertal, Münster, Bremen, Stuttgart, Hamburg, Bonn, Leipzig, Essen und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu VB.NET Einführung bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: VB.NET Grundlagen Der Namespace Microsoft.VisualBasic | Wechsel zwischen Formularen
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Benutzung der Windows Common Dialogs | Wichtige Steuerelemente und ihre Benutzung
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Prozeduren und Funktionen | Die Klassenbibliothek
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: Common Language Runtime | Verzweigungen, Schleifenkonstrukte
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Datenbankzugriff Grundbegriffe und Vorstellung von ADO.NET|Die Entwicklungsumgebung, Projektverwaltung
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Menüerstellung | Oberflächengestaltung Formulargestaltung
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Benutzung von TreeView, ListView und ImageList | Einführung und Grundlagen von .NET Das Prinzip von .NET
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Variablen und Datentypen|Darstellung von Daten mit DataGrid und DataView

Wenn alle Seminarbesucher einheitlich damit einverstanden sind, kann die VB.NET Einführung Schulung hinsichtlich "" am Rande gestreift werden und dafür wird "" intensiver beprochen oder umgekehrt.

Welche Fortbildungen ergänzen VB.NET Einführung?

Eine passende Erweiterung findet sich in Microsoft Office SharePoint 2013 für Integratoren und Website-Administratoren mit

  • Integration Excel
  • SharePoint OOTB Workflows
  • Content-Management Datenklassifizieren mit Inhaltstypen
  • Zusammenarbeiten und Veröffentlichen SharePoint Sites

Erwägenswert ist auch ein Seminar von „VB.NET 2013/2012 Komplett“ mit der Behandlung von

  • Persistenz von Steuerelementen
  • Erstellung von Benutzersteuerelementen Was sind Benutzersteuerelemente
  • Entwicklung von Property Pages
  • Common Language Runtime

Für Firmenschulungen ist das Thema „Microsoft System Center Virtual Machine Manager (SCVMM)“ mit dem Unterrichtsgegenstand Verwalten der Netzwerk- und Speicherinfrastruktur in System Center Virtual Machine Manager und Überblick über System Center Virtual Machine Manager (VMM) passend.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine PowerPoint 2016/2013/2010/2007 Komplett Weiterbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Ausdruck von Handzetteln und Notizenseiten Präsentation schützen und/oder weitergeben
  • Die Bildschirmpräsentation Einsatz von interaktiven Schaltflächen zur Navigation
  • Eigene Vorlagen erstellen
  • Texteingabe und -bearbeitung in Platzhaltern Aufzählungen und Nummerierungen
besprochen.

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen