PDF-Download

Schulung Bessere Software und Webseiten dank guter Usability (S1908)

Eine gute Balance zwischen Funktion und Usability zu erreichen, ist eine große Herausforderung. Dabei spielt vor allem die Tatsache eine Rolle, dass Nutzerwünsche und -erwartungen oft schwer zu erfassen und zu bewerten sind, da sie meistens nur eingeschränkt an klaren Zahlen oder Fakten festgemacht werden können. Primäres Anliegen dieses Trainings ist es, eine Sensibilisierung für die Sicht von Nutzern an interaktiven Systemen zu schaffen und deren Bedeutung in der schnelllebigen Software-Industrie zu verdeutlichen. Es wird mit gängigen Missverständnissen aufgeräumt sowie Klarheit über viele Begriffe geschaffen. Primär geht es darum, die Herausforderungen der Nutzerzentrierung zu verstehen, aber auch den massiven Mehrwert von guter Usability zu erkennen. Um dies erreichen zu können, vermittelt Armin Reuter Methoden und Techniken, wie Usability beleuchtet, geprüft und somit verbessert werden kann. Praxisnah und durchaus unterhaltsam erhalten die Teilnehmer Einblicke in die Analyse von Nutzungskontexten und deren Auswirkungen, die ISO-Normen zur Usability-Prüfung und deren Anwendung, aber auch in die „magische Verwandlung“ von scheinbar unklaren und schwammigen Nutzerwünschen in konkret ausformulierte Anforderungen an Design und Entwicklung. Armin Reuter geht in seinem Training gezielt anschaulich und allgemein vor, so dass Teilnehmer unterschiedlicher Fachrichtungen und Tätigkeitsfelder aus diesem Training möglichst viel mitnehmen und praxisnah umsetzen können. 

Offene Termine

08.05.-09.05.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.10.-10.10.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Schulungs-Ziel

Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses für Usability allgemein, Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses für Usability in Software-/Web-Projekten, Vermittlung von in eigenen Projekten umsetzbare Mess- und Prüf-Kriterien, breit gefächerte Anregungen für Herangehensweisen zur Usability-Verbesserung, Usability so erklärt, dass ihre Beurteilung auch durch z. B. Projektleiter oder Produktmanager funktioniert, Prüfung des gelernten am eigenen Projekt (auszugsweise) im Verlauf des Trainings 

Wer sollte teilnehmen

Entwickler in Software- oder Web-Projekten, Designer/Grafiker in Software- oder Web-Projekten, Qualitätsverantwortliche in Software- oder Web-Projekten, Projektmanager und Projektleiter, Produkt-Manager und -Betreuer sowie Mitarbeiter in Support- und Kunden-Kommunikation und Auszubildende in IT- und Software-Unternehmen

Inhalt

  • Usability allgemein und Usability, wie wir sie verstehen 
  • Warum überhaupt Usability - der User im Zentrum 
  • Usability in IT Projekten etablieren 
  • Der Nutzungskontext und die Usability-Dialogprinzipien 
  • Messen/Testen von Usability, Erfordernisse und Anforderungen 
  • Prototyping als Usability-Werkzeug, Konkrete Beispiele aus der Praxis 

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

08.05.-09.05.2017
2 Tage | 1.140,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
09.10.-10.10.2017
2 Tage | 1.190,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Klasse einer Firma will zeitgleich die Schulung Bessere Software und Webseiten dank guter Usability aufsuchen

An dieser Stelle kann ein Inhouse-Training zum Gegenstand Bessere Software und Webseiten dank guter Usability angemessen sein. Der Inhalt der Schulung kann dabei zusammen mit den Dozenten ergänzt oder reduziert werden.

Haben die Seminarteilnehmer bereits Praxis in Bessere Software und Webseiten dank guter Usability, sollte der Anfang entfallen. Eine Inhouse-Weiterbildung macht sich bezahlt bei mindestens 3 Seminarbesuchern. Die Firmen-Schulungen zum Thema Bessere Software und Webseiten dank guter Usability finden gelegentlich im Umkreis von Bielefeld, Essen, Dresden, Bochum, Wuppertal, Hamburg, Münster, Bremen, Leipzig, Berlin, Dortmund, München, Frankfurt, Duisburg, Düsseldorf, Hannover, Nürnberg, Bonn, Stuttgart und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Bessere Software und Webseiten dank guter Usability bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Messen/Testen von Usability, Erfordernisse und Anforderungen  | Warum überhaupt Usability - der User im Zentrum 
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Prototyping als Usability-Werkzeug, Konkrete Beispiele aus der Praxis  | Der Nutzungskontext und die Usability-Dialogprinzipien 
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Usability allgemein und Usability, wie wir sie verstehen  | Usability in IT Projekten etablieren 
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: |
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: |
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: |
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: |

Wenn alle Seminarbesucher damit einverstanden sind, kann die Bessere Software und Webseiten dank guter Usability Schulung hinsichtlich "" gekürzt werden und als Kompensation wird "" intensiver beprochen oder vice-versa.

Welche Seminare passen zu Bessere Software und Webseiten dank guter Usability?

Eine erste Ergänzung bildet VB.NET 2010/2008 Komplett mit

  • Platzierung von Assemblies im Global Assembly Cache
  • Wartbarkeit durch Vererbung
  • Oberflächengestaltung Formulargestaltung
  • Variablen und Datentypen

Erwägenswert ist auch eine Schulung von „VB.NET 2013/2012 für Visual Basic Programmierer“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Häufige Probleme bei der Konvertierung
  • Fehlerbehandlung
  • WinForms - neue Möglichkeiten Neue und geänderte Steuerelemente
  • Sicherheit

Für Firmenschulungen ist das Thema „Universal App mit C# und XAML“ mit den Unterpunkten UX-Entwurfsmuster  UX-Design und DataBinding prädestiniert.

Für Fortgeschrittene eignet sich eine C# Grundlagen Fortbildung. In diesem Seminar werden u.a.

  • Klassen
  • LINQ Syntax
  • Anonyme Datentypen
  • LINQ Motivation LINQ
behandelt.

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie persönlich per E-Mail oder Telefon.

Nicole Döhring

Kathrin
Gerstmann

Petra
Humartus

Ilona
Dick