PDF-Download

Schulung COBOL und SQL-Datenbankzugriffe (S353)

Der Zugriff von COBOL auf eine relationale Datenbank wird in Theorie und Praxis behandelt. Die Übungen sind an den Anforderungen der Praxis ausgerichtet und sind weitestgehend ANSI-kompatibel. Auf Abweichungen vom Standard wird hingewiesen.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

1 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die Möglichkeiten kennen, in COBOL-Programmen den Zugriff auf relationale Datenbanken mittels eingebetteter SQL-Statements zu programmieren. 

Wer sollte teilnehmen

COBOL-Programmierer, die eine relationale Datenbank wie z. B. DB2, Oracle etc. ansprechen wollen. Kenntnisse in SQL werden vorausgesetzt. Einen intensiveren Einblick vermittelt die SQL Schulung (ANSI Standard) Wer Oracle einsetzt, sollte aber die Möglichkeit prüfen, ob eine Programmierung ohne Gastsprache möglich ist. Siehe hierzu Oracle und SQL

Inhalt

  • Einführung und Grundlagen
    • Syntax für SQL-Befehle
    • Umsetzung der SQL-Befehle mittels Pre-Compiler
    • Unterschied zwischen COBOL-eigener und relationaler Datenhaltung
    • Cursor Konzept
    • Unterschied zwischen dynamischem und statischem SQL
  • Datendefinitionen
    • Hostvariable definieren
    • Befehl: DECLARE SECTION
  • An- und Abmeldung bei der Datenbank
    • Befehle: CONNECT, DISCONNECT
  • Daten bearbeiten
    • Befehle: SELECT, DECLARE CURSOR,
    • OPEN, CLOSE, FETCH, INSERT, UPDATE,
    • DELETE, PREPARE, EXECUTE
    • Behandlung von Null Values mit Indikatorvariablen
  • Fehlerbehandlung
    • SQLCODE und SQLSTATE
    • SQLERROR, SQLWARNING und NOT FOUND
  • Transaktionsbehandlung
    • COMMIT, ROLLBACK

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 1 Tag, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU