PDF-Download

Schulung Web Content Management Systeme (CMS) (S344)

Da dieser Kurs veraltet ist, schlagen wir Ihnen vor eine unserer aktuellen CMS Content Management Systeme und Portale Schulungen zu besuchen.
Content Management Systeme (CMS) lohnen sich immer dann, wenn Web-Seiten häufig aktualisiert und von verschiedenen Autoren bearbeitet werden. Durch Anschaffung, Integration und Schulung verursachen CMS allerdings anfänglich höhere Kosten. Daher sollte man sich vor der Anschaffung eines mehr oder weniger teuren Systems mit den CMS-Kriterien vertraut machen. Nach einer Einführung in die CMS-Thematik werden im Seminar das Open Source System Zope sowie der Microsoft Content Management Server vorgestellt. Anhand konkreter Aufgabenstellungen bekommen die Teilnehmer einen Eindruck in die Funktionsweise eines CMS und die Lösungsansätze der beiden Produkte. Wenn Sie sich schon für TYPO3 entschieden haben, dann finden Sie bei der GFU Cyrus AG hier die passende Typo3 Schulung. International ist Plone weiter verbreitet als TYPO3, das hauptsächlich im deutschsprachigem Raum eingesetzt ist. Eine Schulung zu Plone finden Sie hier. Weitere Informationen zu Plone direkt. Ein weiteres Open Source CMS ist Drupal. Es gibt eine Reihe weiterer CMS-Anbieter mit teilweise exorbitanten Lizenzgebühren. Manche dieser Lizenznehmer haben im Nachhinein die schmerzliche Erfahrung machen müssen, dass die generierte Web-Architektur für Suchmaschinen denkbar ungünstig ist. Insbesondere die Großunternehmen fallen hier in das Loch rein und ihre Seiten werden von den Suchmaschinen schlecht  "gerankt". Open Source Systeme haben durch den deutlich höheren Verbreitungsgrad einen Erfahrungsvorsprung und berücksichtigen die Anforderungen von SEO. Wer sich hier breiter über die Architektur von Webseiten informieren will, ist mit dem Seminar Architektur moderner Webanwendungen gut bedient.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Wir empfehlen Ihnen den Besuch unserer zeitgemäßen Drupal Open Source CMS - Professioneller Einstieg in das Content-Management-System- Schulung, die ein aktuelles Arbeiten gewährleistet.
Dieser Kurs vermittelt einen Überblick über CMS-Systeme.

Wer sollte teilnehmen

Web-Entwickler, die über zeitgemäßes Know-how verfügen wollen, sollten unseren Drupal Open Source CMS - Programmierung und Module Workshop: Anpassung und Entwicklung von Website-Erweiterungen besuchen.
Web-Programmierer

Inhalt

  • Einführung in die CMS-Thematik
    • Aufgaben und Funktionen
    • Kriterienkatalog für einen Vergleich
    • Produkte und Technologien
  • CMS mit Open Source: ZOPE
    • Überblick und Architektur
    • Installation und Verwaltung
    • Webinhalte erzeugen und pflegen
    • Dynamische Seiten mit DTML
  • CMS mit Microsoft: Content Management Server
    • Technische Voraussetzungen
    • Installation und Verwaltung
    • Integration mit anderen Microsoft Produkten
    • Webinhalte erzeugen und pflegen
  • Zusammenfassung und Resümee
    • Kostenvergleich
    • Aufwandsvergleich
    • Entscheidungshilfen

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU