Seminar Outlook 2003 Aufbau (S538)

Hinweis: Den Kurs für die Version 2007 finden Sie hier: Schulung Outlook 2007.
Das Seminar stellt die spezifischen Vorteile einer Kombination von Outlook 2003 und dem Exchange Server 2003 heraus. Sowohl die Neuerungen im Bereich Anti-Spam als auch die Entwicklung einer schnelleren Kommunikation zwischen Client und Server stehen hier im Vordergrund. Neue Möglichkeiten bieten sich Firmen mit kleinen Filialen, wo kein eigener Exchange Server aufgesetzt werden soll - hier bietet der Cache-Modus eine neue Alternative. Verbesserungen im Bereich der Zusammenarbeit, etwa durch SharePoint Team Services. Für den Administrator sind weiterhin Aspekte eines zentralen Rollouts und der Steuerung über Gruppenrichtlinien interessant.

Preis

Auf Anfrage

Seminar-Ziel

In diesem Seminar lernen Sie die neuen Features von Outlook 2003 im StandAlone-Modus und in einer Exchange-Umgebung kennen. Sie sind dann in der Lage, Ihre Outlook-Clients optimal zu konfigurieren, Sicherheitseinstellungen lokal oder zentral abzulegen und gruppenbasierte Lösungen zu implementieren.

Inhalt

  • Vergleich der Features
    • Features von Outlook ohne Verwendung des Exchange-Servers
    • Exchange-spezifische Outlook-Features
  • Outlook für einen optimalen Einsatz mit Exchange konfigurieren
    • Onlinezugriff/Lokale Speicherung von Mails
    • Online/Offline-Adressbücher
  • Sicherheit in Outlook
    • Sperren und Freigeben von Anhängen
    • Junk-Mail-Filter
    • Serverbasierte/Clientbasierte Einstellungen
    • Einsatz von Microsoft Windows Right Management Services (RMS)
  • Anpassen von Outlook an persönliche Belange
    • Anpassen der Ordnerhomepages, Ansichten, Filter etc.
    • Überblick über eigene Formulare
  • Arbeitsgruppenlösungen mit öffentlichen Ordnern
    • Erstellen öffentlicher Ordner und Elemente
    • Benutzerdefinierter Ansichten in öffentlichen Ordnern
    • Berechtigungsvergabe
    • Speichern von Anlagen in "freigegebenen Arbeitsbereichen"
    • Anzeigemöglichkeit für mehrere Kalender
  • Outlookformulare
    • Formulartypen, Kontakt und Aufgabe
    • Verteilerliste, E-Mail und Bereitstellen
    • Termin, Journal und Office-Formular
    • Erstellen eigener Outlook-Formulare
    • Formularbibliotheken
  • Zentrales Rollout von Outlook in einer Firma
    • Installationsscripte
    • Konfigurationsmöglichkeiten
    • zentrale Änderungen an Clients
    • Einsatz von Gruppenrichtlinien

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Individualschulungsanfrage

Schulung für eine Einzelperson mit individuellen Inhalten zum Wunschtermin.

Anfragen

Firmenschulungsanfrage

Inhouse-Schulung mit individuellen Inhalten zum Wunschtermin. Wahlweise in Ihrem Hause oder im GFU-Schulungszentrum.

Anfragen

Wer sollte teilnehmen

Administratoren mit Active Directory Erfahrung oder Windows 2000 Administration sowie TCP/IP.

Enthaltene Leistungen

  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung
  • Frühstück und Mittagessen
  • Getränke, Obst und Snacks

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00-17:00, Folgetag 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen