PDF-Download

Schulung XEN (S725)

XEN ist ein Open Source Virtuelle-Maschinen-Monitor (VMM), der unter der GNU General Public License (GPL) steht und von der Universität Cambridge entwickelt wird. XEN läuft direkt auf der x86-Hardware. Diese wird für die darauf laufenden Systeme (Domains) paravirtualisiert. Dabei wird eine sehr hohe Performance erzielt. Die Hardware wird nicht emuliert, sondern den Gastsystemen mit einem sehr kleinen Overhead zur Verfügung gestellt. Die Gastsysteme (Domains) können unter anderem Linux und NetBSD sein. XEN bietet so die einfache Möglichkeit, Hardware zu konsolidieren. Im Verlauf des Seminars lernen Sie, wie Sie XEN installieren, konfigurieren und warten können.

Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Preis

Auf Anfrage

Dauer

2 Tage. Die vorgeschlagene Dauer kann Ihren Bedürfnissen angepasst werden.

Schulungs-Ziel

Virtualisierung von Betriebssystemen (Linux) Siehe auch Linux LPI  Schulungen

Wer sollte teilnehmen

Administratoren, die bereits Erfahrung mit Linux haben. Siehe hierzu Linux Schulungen der GFU Cyrus AG

Inhalt

  • Installation
    • Bezugsquellen
    • Einrichten des Kernels auf dem Gastsystem
    • Bootmanager modifizieren
    • Netzwerkbridge
    • Festplatten/Images für Swap und Daten (Rootsystem)
    • Einrichtung der Gastsysteme
    • Übersicht über die Konfigurationsmöglichkeiten
    • Ressourcenkalkulation
  • Konfiguration
    • Gastsystem modifizieren und einrichten
    • Einstellungen für das Gastsystem vornehmen
    • Hardwareressourcen zuweisen
  • Wartung
    • Starten von Virtuellen Maschinen
    • Überwachen der Virtuellen Maschinen
    • Stoppen von Virtuellen Maschinen
    • Netzwerk und CPU-Monitoring
    • Speicher und CPU-Verteilung
    • Anhalten und Sichern von laufenden Virtuellen Maschinen
  • Szenarien
    • Ausfall der Hardware
    • Sicherungsmöglichkeiten
    • Migration auf neue Plattformen
  • Technologien
    • Vanderpool
    • Pacifica
    • VMWare Virtual PC
    • Microsoft Virtual PC

Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 09:00-16:00

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Haben Sie Fragen?

  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Drei Frauen