PDF-Download

Schulung Adobe After Effects Einführung (S1021)

Erstellen Sie in unserem zweitägigen Adobe After Effects Grundlagenkurs eindrucksvolle
Grafikanimationen und Spezialeffekte für TV, Film, Web und mobile Endgeräte.
Sie lernen in unserer After-Effects-Schulung den effektiven Umgang und das kreative
Arbeiten mit dem Programm und wie Sie sinnvoll mit Shortcuts und zuarbeitenden
Programmen umgehen. Themen aus der Video- und Filmtechnik fließen ebenso mit ein.
Bei allen unseren After-Effects-Workshops legen wir den Schwerpunkt auf praktische
Übungen und freie Arbeit. Auf Wunsch sehr gern mit Ihren eigenen Projekten und Materialien.

Offene Termine

19.10.-20.10.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen

Inhalt

  • Einführung in die Welt des Compositings
  • Grundlagen von AfterEffects: Oberfläche, Werkzeuge, Formate, Funktionen, Optionen, die Steuerung, Effekte, Keyframing, erste Animationen, Schnitt, Zusatzprogramme wie Mocha & C4D lite sowie Anpassungen
  • Import von Film und Bildinhalten
  • Die Arbeit mit Keyframes
  • Animationsarten und ihre Besonderheiten
  • Pixel- und Vektor-Formate
  • Arbeit mit Ebenen
  • Ebeneneffekte
  • die Welt der Effekte und Effektkombinationen
  • AfterEffects als das „Photoshop für Video“
  • Bildverbesserung, Bildverfremdung
  • Animation
  • Textanimation
  • Zeitlupe, Zeitraffer
  • Greenscreen-, Bluescreen-Key
  • Masken
  • Maskentracking, Maskenanimation
  • Ausschneiden von Objekten und Personen ohne Green- oder Bluebox
  • Tracking von Objekten und Szenen im 2D- und 3D-Raum
  • Das nachträgliche Einbauen von Objekten, Hintergründen, Personen in Szenen, 3D-Raum, virtuelle Kamera, Lichter, 3D-Objekte ...
  • Überblick CINEWARE
  • Expressions und Scripte
  • Motiondesign
  • Ausgabe in Film, Bild und Onlineformate, als DVD, Bluray, für Tabletts und Smartphones, als interaktive Präsentation ...
  • Viele wichtige und hilfreiche Shortcuts, Tipps & Tricks



Schulungszeiten und Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl:min. 1, max. 8 Personen

Schulungszeiten: 2 Tage, 1. Tag 10:00 - 17:00 Uhr, Folgetag 09:00 - 16:00 Uhr

Ort der Schulung: GFU-Schulungszentrum Köln oder bei Ihnen als Inhouse-Schulung

Offene Termine

19.10.-20.10.2017
2 Tage | 920,00
Köln   
Noch frei
Buchen Vormerken
Kein passender Termin? Termin
vorschlagen
Buchen ohne Risiko:
  • Keine Vorkasse
  • Kostenloses Storno bis zum Vortag des Seminars
  • Rechnung nach erfolgreichem Seminar
  • Garantierter Termin und Veranstaltungsort
  • Preise zzgl. Mehrwertsteuer
  • Der dritte Mitarbeiter nimmt kostenlos teil

Weitere Buchungsmöglichkeiten

Firmenschulung Anfragen
Inhouse-Schulung Anfragen
Individualschulung Anfragen


Eine Gruppe einer Firma will geschlossen den Lehrgang Adobe After Effects Einführung besuchen

An dieser Stelle kann ein Inhouse-Training zur Thematik Adobe After Effects Einführung sachdienlich sein. Der Inhalt der Schulung kann hierbei zusammen mit den Trainern ergänzt oder reduziert werden.

Haben die Seminarteilnehmer bereits Routine in Adobe After Effects Einführung, sollte die Einleitung entfallen. Eine kundenspezifische Bildungsmaßnahme rentiert sich bei mehr als 3 Seminarteilnehmern. Die Firmen-Seminare zum Thema Adobe After Effects Einführung finden ab und zu in der Umgebung von Nürnberg, Dortmund, Duisburg, Wuppertal, Bremen, Frankfurt, Leipzig, Bochum, Hamburg, Münster, Hannover, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, Bonn, München, Essen, Dresden, Bielefeld und Köln am Rhein in NRW statt.

Inhouse-Schulungen zu Adobe After Effects Einführung bundesweit

  • Freie und Hansestadt Hamburg Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Greenscreen-, Bluescreen-Key | Das nachträgliche Einbauen von Objekten, Hintergründen, Personen in Szenen, 3D-Raum, virtuelle Kamera, Lichter, 3D-Objekte ...
  • Landeshauptstadt Stuttgart von Baden-Württemberg
  • Schulungs-Schwerpunkt: Expressions und Scripte | Animation
  • Bundeshauptstadt Berlin Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: AfterEffects als das „Photoshop für Video“ | Pixel- und Vektor-Formate
  • Landeshaupt München von Bayern
  • Schulungs-Schwerpunkt: die Welt der Effekte und Effektkombinationen | Viele wichtige und hilfreiche Shortcuts, Tipps & Tricks
  • Frankfurt am Main in Hessen
  • Schulungs-Schwerpunkt: Bildverbesserung, Bildverfremdung|Import von Film und Bildinhalten
  • Köln am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Ausschneiden von Objekten und Personen ohne Green- oder Bluebox | Grundlagen von AfterEffects: Oberfläche, Werkzeuge, Formate, Funktionen, Optionen, die Steuerung, Effekte, Keyframing, erste Animationen, Schnitt, Zusatzprogramme wie Mocha & C4D lite sowie Anpassungen
  • Hansestadt Bremen Stadtstaat
  • Schulungs-Schwerpunkt: Arbeit mit Ebenen | Zeitlupe, Zeitraffer
  • Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen Düsseldorf am Rhein
  • Schulungs-Schwerpunkt: Motiondesign|Masken

Wenn alle Teilnehmer damit einverstanden sind, kann die Adobe After Effects Einführung Schulung hinsichtlich "Einführung in die Welt des Compositings" gekürzt werden und dafür wird "Tracking von Objekten und Szenen im 2D- und 3D-Raum" ausfühlicher beprochen oder vice-versa.

Welche Kurse erweitern Adobe After Effects Einführung?

Eine passende Erweiterung findet sich in Adobe InDesign - Aufbau mit

  • Viele Tipps und Tricks aus der Praxis
  • Tabulatoren
  • Die Neuerungen in der aktuellen Version
  • Bilder Bilddatenformate (Vorteile, Fehlerquellen)

Zu empfehlen ist auch eine Schulung von „Photoshop Einführung“ mit dem Unterrichtsstoff von

  • Bilder beschneiden, einen Ausschnitt wählen, Bildgröße ändern
  • Freistellen über Masken, Freistellpfade (Details, Haare, Produkte und mehr)
  • Farbkorrekturen
  • Composings (mehrere Fotos zu einem Bild zusammenstellen) Motivabhängige Lösungen

Für Inhouse-Schulungen ist das Thema „Webdesign mit Adobe Photoshop und Dreamweaver“ mit dem Unterrichtsgegenstand HTML-Basics und Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung und Barrierefreiheit passend.

Für Professionals passt auch eine Mobile Apps mit Adobe PhoneGap und Apache Cordova Weiterbildung. In diesem Kurs werden insbesondere

  • PhoneGap / Cordova Splashscreen API
  • PhoneGap / Cordova Device Orientation (Compass) API
  • PhoneGap / Cordova File Transfer API
  • Utilities: Werkzeuge in PhoneGap / Cordova Apps PhoneGap / Cordova Globalization API
besprochen.

Haben Sie Fragen?
  • 0221 82 80 90
  • Chat offline
Empfangsdamen der GFU